Erstsemesterbegrüßung im virtuellen Raum

Begrüßungstasche mit Semestertasse und Maske
Begrüßungstasche mit Semestertasse und Maske
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Livestream am Montag, den 19. Oktober, ab 9 Uhr

Auch wenn zum Semesterstart auf die gemütliche Atmosphäre im Stadttheater Bremerhaven verzichtet werden muss: die persönliche Begrüßung ihrer Erstsemester lässt sich die Hochschule Bremerhaven nicht nehmen. Deshalb lädt die Hochschulleitung die 556 neuen Studierenden am Montag, den 19. Oktober, ab 9 Uhr zu einem Livestream ein, dem sie von zuhause aus folgen können. Neben Grußworten erwarten die Teilnehmenden dort interessante Informationen aus den verschiedenen Servicestellen. Der Livestream findet sich unter orientierung.hs-bremerhaven.de. 

Rektorin Prof. Dr.-Ing. Karin Vosseberg eröffnet den Livestream um 9 Uhr. Auch Prof. Dr. Dr. h.c. Gerhard Feldmeier, Konrektor für Internationalisierung, Weiterbildung und Forschung, AStA-Vorsitzender Milo Barsch, Stadtverordnetenvorsteher Torsten von Haaren sowie Ulf Abbes für den Verein zur Förderung der Hochschule Bremerhaven e.V. freuen sich darauf, die neuen Studierenden an der Hochschule willkommen zu heißen. Ab 10 Uhr stellen sich die Servicestellen mit kurzen Videos und Interviews vor. So können die Erstsemester die richtigen Ansprechpartnerinnen und -partner für Praktika und Nebenjobs, Auslandssemester und weitere Studienangelegenheiten kennenlernen.

 Am meisten nachgefragt sind in diesem Jahr der Studiengang Betriebswirtschaftslehre mit 72, Lebensmitteltechnologie/-wirtschaft mit 54 sowie Informatik mit 49 neu eingeschriebenen Studierenden. Insgesamt sind 2899 Studierende eingeschrieben. Im Vorjahr lag die Gesamtstudierendenzahl bei 2980, Es haben sich, legt man den gleichen Zeitraum bis zum Vorlesungsstart zugrunde und damit den Stichtag 19.09.2019, damit 81 Personen weniger eingeschrieben als im vergangenen Jahr. „Dies ist einerseits auf die Rückkehr Niedersachens zu G9 und der damit geringeren Anzahl an Abiturientinnen und Abiturienten sowie die Unsicherheit unter den Studieninteressierten durch die Corona-Pandemie zurückzuführen“, so die Rektorin Prof. Vosseberg.

Um bei dem ungewohnten Studienstart angesichts der Corona-Pandemie den Überblick zu behalten, haben die Erstsemester die Möglichkeit, auf der Webseite orientierung.hs-bremerhaven.de alle wichtigen Informationen rund um den gelungenen Start ins Studium nachzulesen. Von Erklärvideos zu den Digitalen Grundlagen bis hin zu Checklisten zum Umzug nach Bremerhaven - alle Informationen wurden dort gesammelt und digital aufbereitet. „Ich freue mich sehr, dass wir es mit der tatkräftigen Unterstützung vieler helfenden Hände geschafft haben, trotz der aktuellen Situation einen gelungenen Start für die Erstsemester vorzubereiten“, freut sich Rektorin Prof. Dr.-Ing. Karin Vosseberg.

Ab Dienstag beginnt die Einführungswoche für die einzelnen Studiengänge. Dazu gehört für alle Studierende eine Präsenzveranstaltung zum Thema „Digitale Lehre“, in der sie alle wichtigen Informationen zu den Tools erhalten, die für das hybride Semester an der Hochschule Bremerhaven gebraucht werden. Zudem stehen verschiedene studiengangsspezifische Programmpunkte auf dem Plan. Abgerundet wir die etwas andere Einführungswoche mit einem Onlinespieleabend ab 19 Uhr. Weitere Informationen zum Programm unter www.hs-bremerhaven.de/ewoche.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht