Freier Platz bei den Bildungsbuddies

 

Bewerbungen ab sofort möglich

Ein Studierender der Hochschule Bremerhaven kann jetzt noch eine Lernpatenschaft für Schülerinnen und Schüler der Bremerhavener Schule am Ernst-Reuter-Platz (ERNST!) übernehmen. Im Projekt Bildungsbuddy unterstützen Studierende den Bildungsweg der Jugendlichen und können dafür mietfrei im neuen Studierendenwohnhaus der STÄWOG wohnen  Da kurzfristig ein Platz freigeworden ist, wird nun noch ein Bildungsvorbild gesucht. Interessierte Studierende können sich ab sofort direkt bei Schulleiterin Nicole Wind unter der Telefonnummer 0471/3094930 oder per Mail unter nicole.wind@dieernst.de bewerben.

Von Vorbildern zu lernen ist das Ziel des Projekts, das gemeinsam von der Schule am Ernst-Reuter-Platz (ERNST!), der STÄWOG, der Hochschule Bremerhaven, dem Studierendenwerk Bremen, der Dieckell-Stiftung und dem Netzwerk Schule, Wirtschaft und Wissenschaft für die Region Unterweser e.V. entwickelt wurde. Zwanzig Stunden im Monat sollen die „Bildungsbuddies“ mit den Schülerinnen und Schülern der fünften bis siebten Klasse verbringen und ihnen dabei nicht nur bei Problemen mit dem Unterrichtsstoff zur Seite stehen. Wo zu Hause Bildungsvorbilder fehlen, hilft das Buddy-Programm und zeigt den Jugendlichen möglicherweise vollkommen neue berufliche Perspektiven auf. Weitere Informationen zu dem Projekt unter www.bildungsbuddies.de

Zurück zur Übersicht