Prof. Dr. Dr. h.c. Alexis Papathanassis als designierter Rektor gewählt

Designierter Rektor Prof. Dr. Dr. h.c. Alexis Papathanassis
Designierter Rektor Prof. Dr. Dr. h.c. Alexis Papathanassis
Quelle: privat

Akademischer Senat der Hochschule Bremerhaven votiert für Veränderung

In den kommenden fünf Jahren kann Prof. Dr. Dr.h.c. Alexis Papathanassis die Zukunft der Hochschule Bremerhaven als Rektor gestalten. In seiner heutigen Sitzung wählte der akademische Senat den derzeitigen Dekan des Fachbereichs Management und Informationssysteme mit 10 Stimmen der 16 Wahlberechtigten in das Amt des Rektors. Mit Prof. Dr. Dr.h.c. Papathanassis hat der Akademische Senat sich bewusst für einen Wechsel an der Spitze der Hochschule entschieden. Insgesamt hatten sich dreizehn Personen auf die Stelle beworben. Vier davon stellten sich in einer hochschulöffentlichen Anhörung bereits Anfang Oktober den Fragen der Senatorinnen und Senatoren und präsentierten ihre Konzepte zum Hochschulausbau sowie ihrer Amtsführung. Direkt im Anschluss an die Akademische Senatssitzung gratulierte die kommissarische Rektorin Prof. Dr.-Ing. Karin Vosseberg dem designierten Rektor zu seiner Wahl.

"Ich freue mich sehr über das Vertrauen, dass der Akademische Senat mir mit seiner Entscheidung entgegenbringt", so Prof. Papathanassis. Er sei der Hochschule sowie der Stadt Bremerhaven sehr verbunden und freue sich darauf, die Verantwortung auch in der schwierigen Zeit des Um- und Aufbruchs zu übernehmen. Dabei baue er einerseits auf die Erfolge der Hochschule Bremerhaven auf und andererseits schaffe er Raum, um neue Ideen und Lösungen zu platzieren. Er setze vor allem auf die Kollegialität und das Wir-Gefühl aller Hochschulgehörigen. Zudem glaube er fest an die gemeinsame Innovationskraft und fördere gleichzeitig die Eigeninitiative und Ideen für die Hochschule.

Prof. Dr. Dr. h.c. Papathanassis erhielt 2005 den Ruf auf die Professur Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Touristik/ Seetouristik. In der Selbstverwaltung der Hochschule Bremerhaven engagiert sich der zweifache Vater seit 2009, als er das Amt des Studiendekans übernahm. Im Jahr 2014 wurde er zum Dekan des Fachbereichs Management und Informationssysteme bestellt. Zuvor war der gebürtige Grieche bei TUI im Management. Während dieser Zeit promovierte er an der Leibniz Universität Hannover in den Wirtschaftswissenschaften. Sein Managementstudium absolvierte er zuvor in Großbritannien an der London School Of Economics and Political Science sowie der University of Bath.

Bislang hat Prof. Dr. Dr.h.c. Papathanassis zur Entwicklung in seiner Funktion als Dekan beigetragen. Bis zum Amtsantritt wird er sich nun auf die neuen Aufgaben vorbereiten. "Ich möchte, dass sich die Hochschule weiterentwickelt und Initiativen und Ideen aufgenommen und weitergedacht werden", so der designierte Rektor.

Zugehörige Dokumente

  • privatRektor Prof. Dr. Dr. Alexis Papathanassis

    JPG1.0 MB

Zurück zur Übersicht