Studierendenbefragung zum digitalen Semester an der Hochschule Bremerhaven

QR-Code
QR-Code

Onlineumfrage soll Aufschluss über technische Möglichkeiten und Nutzungserfahrungen geben

Vorlesungen per Videochat, Gruppenarbeiten in virtuellen Räumen: An der Hochschule Bremerhaven findet das Sommersemester zum Schutz vor der Ausbreitung des Coronavirus weitestgehend digital statt. Doch sind die Studierenden überhaupt technisch für ein rein digitales Lehrangebot ausgestattet?  Funktioniert die Betreuung durch die Lehrenden auch ohne Präsenz in den Seminarräumen? Und sind die genutzten Formate so benutzerfreundlich wie erhofft? Um dies herauszufinden, bittet die Hochschule Bremerhaven ihre Studierenden an der Umfrage „Digitales Semester aus Sicht der Studierenden“ teilzunehmen. Die Ergebnisse sollen in die weiteren Planungen des aktuellen Sommersemesters einfließen. Die Teilnahme ist anonym möglich unter https://k20759.evasys.de/evasys/online.php?p=7E7JU

Für die Digitalisierung der Lehrformate an den Bremer Hochschulen wurde Anfang April das Sofortprogramm Digitale Lehre und Studierendenservices beschlossen und dafür finanzielle Mittel in Höhe von insgesamt vier Millionen Euro zur Verfügung gestellt – auch um digitale Infrastrukturen an den Hochschulen ausbauen zu können. Seminare und Vorlesungen ausschließlich online anzubieten, ist nicht nur für die Lehrenden eine große Herausforderung. Wo Präsenz in virtuellen Räumen erwartet wird, muss die private technische Ausstattung der Studierenden den Ansprüchen entsprechen. Ob dies immer der Fall ist und ob die genutzten Formate der Onlinelehre nutzerfreundlich und zielführend sind, möchte der Corona-Krisenstab der Hochschule Bremerhaven nun herausfinden. Daher wurde ein Fragebogen entwickelt, der die technische Ausstattung und die bisherigen Nutzungserfahrungen evaluiert. „Jede Antwort hilft uns dabei, das Sommersemester weiter zu planen“, erklärt Prof. Dr. Karin Vosseberg, Konrektorin für Studium und Lehre. Die Studierenden sind daher aufgerufen, sich bis zum 30. April an der Umfrage zu beteiligen und dadurch einen wichtigen Beitrag für die Weiterentwicklung der Onlinelehre an der Hochschule Bremerhaven zu leisten.

Zurück zur Übersicht