Virtueller Campustag an der Hochschule Bremerhaven

Der Campustag der Hochschule Bremerhaven findet in diesem Jahr virtuell statt.
Der Campustag der Hochschule Bremerhaven findet in diesem Jahr virtuell statt.
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Livestream, Chat und Liveschaltungen in die Labore am Samstag, den 27. Juni

Einen Blick in die Labore werfen, mit Lehrenden und Studierenden in entspannter Atmosphäre plaudern und das Campusgelände kennenlernen: Dafür steht der Campustag an der Hochschule Bremerhaven. Damit Studieninteressierte sowie Bewerberinnen und Bewerber sich kurz vor dem Bewerbungsschluss informieren können, lädt die Hochschule Bremerhaven zum ersten virtuellen Campustag ein. Am Samstag, den 27. Juni, erwartet alle Interessierten ein vielseitiges Programm. Zwischen 11 Uhr und 15 Uhr ist das Reinklicken zu Liveschaltungen in die Labore und zu informativen Videos über die Studiengänge sowie in Videochats einfach möglich über campustag.hs-bremerhaven.de.

Mit dem virtuellen Campustag informiert die Hochschule Bremerhaven die Interessierten live vom Campusgelände, während diese dem Programm vom heimischen Sofa aus folgen können. So nimmt eine Drohne die Besucherinnen und Besucher virtuell mit auf einen Rundflug über das Campusgelände. In einem Livestream kommen Professorinnen und Professoren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Servicestellen und Studierende zu Wort und informieren rund um das Studium an der Hochschule am Meer. Auch Einblicke in die Labore sind möglich: Liveschaltungen nehmen die Interessierten mit auf virtuelle Rundgänge. Und sollten trotzdem noch Fragen offenbleiben, stehen Professorinnen und Professoren, Studienpatinnen und -paten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Servicestellen in einem Live Chat via BigBlueButton als Ansprechpersonen zur Verfügung. Die Teilnahme am Campustag ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.

Zugehörige Dokumente

  • Thilo VogelVirtueller Campustag an der HS Bremerhavem

    JPG23 kB

Zurück zur Übersicht