Einblicke in den Arbeitsalltag der Medienbranche

Laura Nespethal

Studiengang Digitale Medienproduktion startet die digitale Vortragsreihe „Beyond“

Was kommt nach dem Studium? Diese Frage dürften vielen Studierenden nicht unbekannt sein. Speziell in der Medienbranche ist das Berufsspektrum breit gefächert. Den einen klassischen Tätigkeitsbereich gibt es nicht. Unter dem Motto „Beyond“ lädt der Studiengang Digitale Medienproduktion inspirierende Persönlichkeiten aus der Medienbranche ein, die mediale Themen beleuchten, hinter die Kulissen blicken lassen oder einen Einblick in ihren Alltag geben. Den Auftakt macht am Donnerstag, den 29. April um 18 Uhr die Agenturgruppe Serviceplan. In ihrer Präsentation »Show and Share Your Work« sprechen HR-Managerin Anne Tarara und Senior Recruiter Kai Schlüter über ihre Arbeit und das ideale Portfolio aus Agentursicht. Studierende der Digitalen Medienproduktion und weitere Interessierte sind herzlich zur Teilnahme an der kostenfreien Veranstaltung per BigBlueButton unter bbb.hs-bremerhaven.de/b/nic-bmg-miv-4ng eingeladen.

Die Serviceplan Group ist die größte inhaber- und partnergeführte Agenturgruppe Europas mit mehr als 37 Standorten weltweit. Markenstrategen, Kreative, Design-, Media- oder Onlinespezialisten, Dialog- oder CRM-Experten, Marktforscher, PR-Berater und Sales-Profis arbeiten hier Hand in Hand. Bei „Beyond“ bekommen die Teilnehmenden einen ersten Einblick in die Arbeit bei einer Agentur. Für das Sommersemester sind weitere Termine der Vortragsreihe geplant. Am 10. Mai spricht Harry Keller, Co-Founder von diesdas.digital über „10 learnings from 10 years of creative work“. Zwei weitere Termine bietet das Unternehmen nerdindustries: Am 10. Juni zeigt Inhaber Mathias Keswani seine Präsentation „Appetite for disruption“. Den Titel „50/50“ trägt die Präsentation von Interavtion Designer Tom Janssens am 1. Juli. Die Vorträge starten jeweils um 18 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Für Rückfragen steht Prof. Nicole Slink unter der Mailadresse nslink@hs-bremerhaven.de zur Verfügung.

 

 

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht