USA-Studium im akademischen Jahr 2018-2019 | Fulbright-Stipendien für Studierende und Hochschulabsolventen

Stipendienzweck: Vertiefung des fachlichen Studiums an akkreditierten amerikanischen Hochschulen (Master). Die Förderung bezieht sich auf eine vier- bis neunmonatiger Studiendauer.

Stipendienleistungen: Stipendium in Höhe von bis zu $ 3.850 pro Studienmonat

Zielgruppe: Die BewerberInnen müssen spätestens im August 2018 den Bachelor-Abschluss bzw. mindestens 6 erfolgreich abgeschlossene Fachsemester in den traditionellen Studiengängen nachweisen. Bei Bewerbern, die bereits einen Hochschulabschluss besitzen, darf dieser nicht vor dem 1. April 2016 liegen.

Bewerbungsort: Akademische Auslandsamt/International Office.

Bewerbungsfrist:  20. Juni 2017 (Eingang beim Akademischen Auslandsamt).

Bewerberempfehlungen: Die Kolleginnen und Kollegen der Akademischen Auslandsämter/International Offices werden gebeten, für jeden Bewerber jeweils einen der beigefügten Bewertungsbogen auszufüllen. Bitte senden Sie die Stipendienbewerbungen und Bewertungsbögen an die Fulbright-Kommission, Lützowufer 26, 10787 Berlin. Rücksendefrist: 10. Juli 2017 (Poststempel).
Auswahlverfahren: Es erfolgt zunächst eine Zwischenauswahl der BewerberInnen, die zu persönlichen Bewerbergesprächen nach Berlin eingeladen werden (September/Oktober 2017 - Kalenderwochen 39 und 41). Die endgültige Stipendiennominierung erfolgt Anfang November 2017.

Kontakt: Frau Charlotte Securius-Carr, Bereichsleiterin für die Fulbright Programs, und Herrn Thomas Mutzke, Program Officer –germanprograms@fulbright.de.

Zurück zur Übersicht