Parlamentspraktikum in der Ukraine

Zeitraum

30. September 2017

Termin herunterladen

Die Deutsche Botschaft Kiew lädt zum zweiten Mal bis zu fünf junge deutsche Hochschulabsolventen ein, ein ca. fünfmonatiges Praktikum in der Werchowna Rada der Ukraine (Parlament) zu absolvieren. Das Programm richtet sich an Graduierte und Absolventen deutscher Hochschulen. Die Praktikanten werden ihren Interessen entsprechend in die Arbeit von Parlamentsausschüssen oder Verwaltungseinheiten der Werchowna Rada eingebunden. Die Praktika finden vom 01.03.2018 - 15.07.2018 statt. Ein Intensiv-Sprachkurs für nicht Muttersprachler wird ab dem 19.02.2018 angeboten.

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • ein kürzlich erworbener erster Hochschulabschluss
  • mindestens Grundkenntnisse der ukrainischen Sprache zum Zeitpunkt der Bewerbung sowie Bereitschaft, diese auszubauen; ggfs. russische Sprachkenntnisse
  • Interesse an osteuropäischer Geschichte, ukrainischer Politik und Gesellschaft
  • deutsche Staatsbürgerschaft

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail an das DAAD-Informationszentrum Kiew mit dem Betreff: Parlamentsstipendien Ukraine. Bewerbungsfrist ist der 30. September 2017.

Einzureichende Unterlagen:

  • Bewerbungsformular, abrufbar unter www.daad.org.ua
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • ein Passbild in elektronischer Form (pdf, jpeg);
  • Motivationsschreiben von nicht mehr als 2 Seiten
  • Nachweis von ukrainischen, ggfs. russischen Sprachkenntnissen (mind. B1 in einer der Sprachen);
  • Kopie des letzten Abschlusszeugnisses;
  • Kopie des Reisepasses oder Personalausweises;
  • ein Empfehlungsschreiben eines Hochschullehrers

Es werden Stipendien i.H.v. 300€ monatlich sowie ein einmaliger Fahrtkostenzuschuss i.H.v. 400€ vergeben.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht