Grundlagen des Prüfungsrechts an Hochschulen

Zeitraum

20. Februar 2019, 10:00 bis 16:00 Uhr

Veranstalter

Servicestelle Lernen & Lehren
sseemann@hs-bremerhaven.de

Termin herunterladen

Die Abnahme von Prüfungen gehört zu den primären Dienstaufgaben jeder Professorin und jedes Professors. Leistungbeurteilungen und Prüfungsverfahren sind konfliktträchtige und streitanfällige Tätigkeiten. Dieses Seminar will durch intensive und aktuelle Informationen zum Prüfungsrecht und durch einzelne Fallstudien dazu beitragen, "Prüfungsfehler" schon im Vorfeld zu vermeiden. Geboten werden konkrete Antworten zu allen wesentlichen Fragen rund um die hochschulische Prüfungstätigkeit der Wissenschaftler_innen. Umfangreiche und speziell auf Praktiker_innen zugeschnittene Seminarunterlagen dienen zum einen der Nachbereitung und zum anderen der persönlichen Orientierung für die kommenden Aufgaben als Prüferin oder Prüfer.

 

Themen:

Rechtsgrundlagen

  • Grundgesetz/Hochschulgesetz/Prüfungsordnung
  • Prüfungsinhalt und -zweck
  • Prüfungstätigkeit und Wissenschaftsfreiheit
  • Chancengleichheit, Leistungsbewertung, Risikosphären, "reformatio in peius"
  • Prüfungsgrundsätze: Chancengleichheit etc.

Prüfungsverfahren

  • Zulassung
  • Durchführung
  • Typische Verfahrensfehler
  • Strategien zur Fehlervermeidung bei der Zulassung oder der Durchführung der Prüfung

Der Prüfer/die Prüferin

  • Prüfungsbefähigung und -berechtigung
  • Prüfungsvergütung
  • Befangenheit
  • Prüferpflichten
  • Bewertungsmaßstab
  • Haftung

Sie haben konkrete Fragen an den Dozenten? Diese können Sie vorab bei Ihrer Anmeldung oder später mitteilen. Der Dozent wird diese sehr gern berücksichtigen!

 

Teilnehmerzahl:max. 25 Personen

Dieser Workshop ist auch für Verwaltungsmitarbeitende geöffnet, sofern das Einverständnis des bzw. der Fachvorgesetzten eingeholt wurde. 

Termin: Mittwoch, 20. Februar 2019; 10 bis 16:00 Uhr

Durchführung:  RA Sascha-Sven Noack, Justitiar für Hochschul- und Beamtenrecht im Deutschen Hochschulverband

Zurück zur Übersicht