WISSEN SCHAFFT LEBENSRAUM: Neue Technologien und Ansätze für nachhaltige Lebensmittel aus Bremerhaven und der Region.

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekt WISSEN SCHAFFT LEBENSRAUM (WSL) veranstaltet eine digitale Vortragsreihe zum Thema „Nachhaltige Lebensmittelproduktion in Stadt und Land“.

Im ersten Vortrag stellen die drei Projektpartner BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH, ttz Bremerhaven und Hochschule Bremerhaven die geplanten Entwicklungsansätze vor.

 

Infos zur Teilnahme an der Vortragsreihe WISSEN SCHAFFT LEBENSRAUM

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 40 Personen beschränkt. Es wird um verbindliche Registrierung für die einzelnen Termine gebeten unter: mschupp@hs-bremerhaven.de.

Die Zugangsdaten werden nach erfolgreicher Registrierung verschickt. Die Vorträge finden online statt.Weitere Termine und Themen werden in den nächsten Wochen auf https://www.wissenschafftlebensraum.de/ bekannt gegeben.

Zurück zur Übersicht