Klimaakademie Vortrag

Zeitraum

16. Juli 2022, 11:00 bis 12:30 Uhr

Termin herunterladen

         Juli
         16.

Korallenriffe & Klimawandel: Wie ändert sich die Karbonatproduktion an tropischen Küsten?  - Dr. Marleen Stuhr (Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung, Bremen)

Das komplexe strukturelle Gerüst und die damit verbundene Sedimentproduktion von kalkbildenden Organismen in Korallenriffen erfüllen wichtige Funktionen wie den Küstenschutz und die Erhaltung von Inseln. Durch den Klimawandel bedingte Veränderungen der Meereschemie und der Temperatur wirken sich auf die Physiologie der Organismen und die Kalkbildungs-mechanismen aus und führen zu Veränderungen in den benthischen Lebens-gemeinschaften. Daraus resultierende Veränderungen in der Karbonat-produktion und zunehmende Erosionsprozesse können wichtige Ökosystem-leistungen wie die Verfügbarkeit von Lebensräumen beeinträchtigen. Daher ist ein besseres Wissen über die Widerstandsfähigkeit von Karbonatproduzenten und ihrer Umwelt unerlässlich.

In diesem Vortrag werde ich interdisziplinäre Projekte vorstellen, die innovative proteinbiologische Ansätze zur Ent-schlüsselung biologischer Mechanismen mit geowissenschaftlichen Ansätzen auf Ebene der Riffgemeinschaften verbinden.Ich werde auch Langzeitexperimente zum Verständnis von Bleichereaktionen bei Korallen und anschließende Erholungsprozessen vorstellen, sowie erläutern, wie wir große benthische Foraminiferen (auch ‘Kämmerlinge’ genannt) als Bio-indikatoren für den Zustand von Ökosystemen und als Modellsysteme zur Untersuchung von Anpassungs-prozessen nutzen. Komplexe geowissenschaft-liche Fragestellungen mit molekularbiologischen und öko-physiologischen Ansätzen zu verknüpfen, transdisziplinär denken und zu arbeiten, ist ein wichtiger Schritt um die Herausforderungen des Klimawandels zu bewältigen.

Eine Anmeldung ist ab sofort hier möglich.

Der Vortrag findet im Raum THP (ehemals Modehaus Jelden am Theodor-Heuss-Platz) der Hochschule Bremerhaven statt. Dort wird auch eine Bildausstellung "Tandem Mensch- Koralle - Ausstellung zum Klimaschutz" stattfinden, die Sie sich vor oder nach dem Vortrag anschauen können. Die Ausstellung kann vom 14.07. -16.07.2022 kostenfrei besucht werden (Do+Fr. 10:00 - 17:00 Uhr, Sa. 09:30 - 14:00 Uhr).

 

Zurück zur Übersicht