Klimaakademie Vortrag

Zeitraum

24. September 2022, 11:00 bis 12:30 Uhr

Termin herunterladen

Korallenriffe im Wandel Auswirkungen auf Mensch und Natur -  Dr. Sebastian Ferse (Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung)

 

 

Korallenriffe sind der artenreichste und wertvollste Lebensraum im Meer, aber auch in besonderem Maße durch den Klimawandel bedroht. In diesen tropischen Küstensystemen sind die Wechselwirkungen zwischen Mensch und Natur besonders eng; Riffe stehen daher exemplarisch für sogenannte sozial-ökologische Systeme. Wie steht es aktuell um Riffe, und was ist die Prognose für die kommenden Jahre? Welche Auswirkungen haben die dramatischen Veränderungen dieser Systeme für Mensch und Umwelt? Und was kann und muss angesichts der vielfältigen Bedrohungen getan werden? Der Vortrag gibt einen Überblick über die vielfältigen Mensch-Natur-Beziehungen in Riffen und gibt Antworten auf diese unterschiedlichen Fragen.

Coral reefs are the most biodiverse and valuable marine habitat, but are also particularly threatened by climate change. These tropical coastal systems feature particularly strong relationships between humans and environment; reefs thus are prime examples for so-called coupled social-ecological systems. What is the current status of coral reefs, and what is the prognosis for the coming years? Which implications do the dramatic changes of these systems have for humans and the environment? And what can and has to be done in the face of the various threats facing reefs? This lecture gives an overview of the diverse human-nature relationships in coral reefs and provides answers to these different questions.

Anmeldung ab sofort hier. Online-Format

Eine kurzfristige Teilnahme ist gern möglich. Am Vortrag können Sie am Samstag über folgenden Link teilnehmen: https://bbb.hs-bremerhaven.de/b/lis-jid-iyy-miz

Zurück zur Übersicht