Prüfungsordnungen

Bachelor- und Masterprüfungsordnungen bestehen aus einem allgemeinen und einem fachspezifischen Teil. Die allgemeinen Teile gelten für alle Studiengänge. Die fachspezifischen Teile gelten jeweils für die einzelnen Bachelor- oder Masterstudiengänge. Lesefassungen zu den einzelnen Prüfungsordnungen gibt es im Transparenzportal der Hansestadt Bremen.

Allgemeine Teile der Bachelor- und Masterprüfungsordnungen

Fachspezifische Teile der Bachelorprüfungsordnungen

Fachspezifische Teile der Masterprüfungsordnungen

Allgemeine Teile der Bachelor- und Masterprüfungsordnungen

Digitalprüfungsordnung

Fachspezifische Teile der Bachelorprüfungsordnungen

Anlagenbetriebstechnik

Betriebswirtschaftslehre

Biotechnologie der Marinen Ressourcen

Cruise Tourism Management

Digitale Medienproduktion

Gebäudeenergietechnik

Gründung, Innovation, Führung

Informatik

Lebensmitteltechnologie/ -wirtschaft

Lebenmitteltechnologie-/wirtschaft praxisorientiert (dual)

Maritime Technologien

Medizintechnik

Nachhaltige Energie- und Umwelttechnologien

Produktionstechnologie

Transportwesen / Logistik

Wirtschaftsinformatik

Fachspezifische Teile der Masterprüfungsordnungen

Anwendungsorientierte Informatik

Biotechnologie

Digitalisierung, Innovation und Informationsmanagement

Embedded Systems Design

Integrated Safety and Security Management

Lebensmitteltechnologie

Logistics Engineering and Management

Management im Mittelstand

Process Engineering and Energy Technology

Windenergietechnik

Windenergie–Technik, Projektierung, Betrieb