zum Inhalt

Studiengang

Lebensmitteltechnologie Master of Engineering

Jetzt bis zum 15. März für einen Studienstart zum Sommersemester 2024 bewerben!

Expert:innen für Lebensmittel

Die Lebensmittelbranche ist einer der größten Arbeitgeber Deutschlands. Dabei ist zu beobachten, dass hier die Nachfrage nach höher qualifizierten Absolventinnen und -absolventen stetig steigt, insbesondere für die Entwicklung neuartiger Produkte und Verfahren. Die Lebensmittelwirtschaft unterliegt vielen Trends, die eine ständige Neu- und Weiterentwicklung des Angebots an Lebensmitteln erfordern. Nachhaltigkeit, Regionalität, Superfood und Gesundheit sind dabei nur einige Schlagworte, die in den letzten Jahren hohe Bedeutung erlangten. Auch deshalb steht die Thematik "Produktinnovation" im Fokus des Masterstudiengangs Lebensmitteltechnologie. Die Masterstudierenden entwickeln hier praxisnah völlig neue Lebensmittel, die neuartige technofunktionelle Eigenschaften aufweisen. Die vertiefte Ingenieursausbildung in Kombination mit den notwendigen Führungskompetenzen versetzt die Absolventinnen und Absolventen in die Lage, mittelständisch geprägte Unternehmen oder auch die vielen bekannten global player erfolgreich in die Zukunft zu führen. Darüber hinaus kommt der herausragende Wirtschaftsfaktor, den die Lebensmittelbranche in der Region Bremen und am Standort Bremerhaven einnimmt – gerade auch als Zentrum der Fischverarbeitung – den Masterstudierenden zu Gute.  

Gründe für den Studiengang

  • Fokus auf Innovation

    Anwendungsorientiertes Studium auf hohem wissenschaftlichem Niveau in einem modern ausgestatteten Studienumfeld
  • Ausgezeichnete Perspektiven nach dem Studium

    Steigender Bedarf an qualifiziertem Führungspersonal
  • Hoher Praxisbezug

    Unterstützung durch private Wirtschaft im Umfeld der Hochschule

Deine Zukunft in der Lebensmittelwirtschaft

Tätigkeiten, Forschung und Berufsbild

Der Studiengang ist auf die Ausbildung von Lebensmitteltechnolog: innen für Führungspositionen in der seit langer Zeit stabilen und zukunftsweisenden Lebensmittelwirtschaft ausgerichtet. Die angebotenen Spezialisierungen bereiten dich adäquat auf die Tätigkeiten in der Lebensmittelbranche vor. Die Aufgaben liegen u. a. im Bereich der Produkt- und Verfahrensentwicklung, in der Projekt- und Abteilungsleitung, in der Entwicklung neuer Technologien, im Einsatz neuer Rohstoffe, in der Planung, Projektierung und Logistik sowie bei der Zulieferung und Herstellung von Inhaltsstoffen. Als Absolvent:in wirst du mit der Qualifikation als Fach- und Führungskraft umfassende Aufgaben auf mittlerem und höherem Managementniveau wahrnehmen können. Darüber hinaus kannst du deine Kenntnisse in anderen Industriebereichen, wie der Futtermittel- oder Biotechnologie, Kosmetik- und Pharmabranche und der Mess- und Regelungstechnik einsetzen. Ein Bedarf besteht auch in Verbänden und Prüfinstitutionen. Zudem ist es möglich, im Bereich der angewandten Forschung und Entwicklung tätig zu werden.

Fakten zum Studiengang

  • Studienabschluss

    Master of Engineering
  • Studienform

    Vollzeitstudium
  • Zulassungsmodus

    zulassungsfrei
  • Zulassungssemester

    Winter- und Sommersemester
  • Hauptunterrichtssprache

    Deutsch
  • Regelstudienzeit

    3 Semester

Entfalte dein Potential

Der Master Lebenmitteltechnologie beinhaltet:
• Drei Semester Vollzeitstudium mit hohem Praxisbezug
• Abschluss mit Master of Engineering (M. Eng.)
• Unterrichtssprache Deutsch (75 %) und Englisch (25 %)
• Praktische Projektarbeit in der Industrie oder Forschung wird geboten.
• Nachweis eines ersten berufsqualifizierenden Abschlusses (Diplom oder Bachelor) ist notwendig.

Die beiden ersten Semester des Studiums sind in vier Modulblöcke gegliedert. Drei davon umfassen die Themengebiete Innovation, Leadership und Spezielle Technologien. Der vierte Block Verfahrenstechnik kann beispielsweise gegen Module des Masterstudiengangs Biotechnologie oder des Masterstudiengangs Process Engineering and Energy Technology getauscht werden. Andere Tauschmöglichkeiten können mit der Studienfachberatung vorab besprochen werden.

Studieninhalte

Zulassung und Bewerbung

Erfahre mehr zum Studiengang

Lebensmitteltechnologie

Komm zur nächsten Infoveranstaltung

Bei Fragen helfen wir dir gern weiter Studienberatung und Studiengangsleitung