Forschungsarbeiten

26 Treffer:

ALBINA - Potenziale algenbasierter Bioschmierstoffaditive: Gewinnung, Einsatz und technische Eigenschaften - von der Pflanze zum technischen Produkt -

Veröffentlichung:

01.04.2019 - 31.03.2022

Anriss:

Übergeordnetes Ziel des beantragten Vorhabens ist die Substitution mineralölbasierter Schmierstoffadditive durch Bestandteile aus Algen.

NanoPiezo - Switchable Contrast Agents for MRI: Entangling Ultrasound and Hydrogen Relaxation

Veröffentlichung:

28.02.2019 - 30.08.2020

Anriss:

Piezoelectric nanoparticles are proposed as coupling agents between ultrasound and magnetic resonance imaging (MRI). It is the hypothesis that ultrasound stimulates piezoelectric nanoparticles to emit fluctuating electromagnetic fields which induce hydrogen spin transitions and thus affect proton relaxation monitored by MRI. Such externally switcha

IBOW - Entwicklung eines interferometrischen Basismoduls zur eindimensionalen Windmessung für die Anlagensteuerung

Institution:

fk-wind:

Veröffentlichung:

01.12.2018 - 30.11.2021

Anriss:

Das interferometrische Basismodul ist auf die besonderen Anforderungen einer Regelung in einer Winenergieanlage zugeschnitten. Dazu ist eine Beschränkung auf die Messung nur einer Komponente der Windgeschwindigkeit, eine Neuentwicklung des Faserlasers und die Einführung eines neuen Prinzips zur Entfernungsbestimmung nötig.

QS-Listeria - Entwicklung eines Quorum Sensing basierten Vor-Ort Detektionssystems für den Nachweis von Listeria monocytogenes in der Matrix Milch

Institution:

BIAMOL Bremerhavener Institut für angewandte Molekularbiologie

Veröffentlichung:

01.12.2018 - 30.11.2020

Anriss:

Durch den Verzehr mit Listeria monocytogenes kontaminierter Lebensmittel, kommt es immer wieder zu Infektionen der Verbraucher, die schwerwiegend bis tödlich in Form einer Listeriose verlaufen können. Daher ist ein schnelles Vor-Ort Detektionssystem dringend notwendig. Im Projekt QS-Listeria soll ein Vor-Ort-Detektionssystem, in Form eines Latera

Open:MINT - Maßnahmen für eine Erhöhung des Frauenanteils in MINT-Berufen in strukturschwachen Regionen

Veröffentlichung:

01.11.2018 - 31.10.2021

Anriss:

Das Projekt Open:MINT setzt sich das Ziel, das Studien- und Berufsfeld MINT in den Regionen Bremerhaven und Wismar stärker für Frauen und ihre Potentiale zu öffnen.
In dem Verbundprojekt entwickeln die Hochschule Bremerhaven und die Hochschule Wismar gemeinsam Maßnahmen für eine Erhöhung des Frauenanteils in MINT-Berufen in strukturschwachen

WindroSE - Überwachung langsam rotierender Bauteile in Windenergieanlagen mit einem rotierenden Sensor

Institution:

fk-wind:

Veröffentlichung:

01.09.2018 - 31.08.2020

Anriss:

Verbesserte und frühzeitigere Detektion von Defekten an den langsam laufenden Bauteilen des Triebstranges, wie Hauptlager und Planetenstufen, Einsatz von Techniken des „Energy Harvesting“, Nachrüstung von Bestandsanlagen ist möglich.

Good Wind! - Good Practice Betrieb Windenergie Analyse und Ausarbeitung von Optimierungspotential und Synergien zwischen Betriebsführung, Service und Versicherung eines Windenergieparks.

Institution:

fk-wind:

Veröffentlichung:

01.09.2018 - 31.08.2020

Anriss:

Entwicklung eines Standards in Form eines Kommunikationsleitfadens zwischen Betriebsführung, Service und Versicherung, Entwicklung einer übergreifenden Lebenslaufakte

Integriertes Gesamtkonzept Fischereihafen Bremerhaven (und angrenzende Gebiete) zur Senkung der CO2 Emissionen - Erstellung einer ergänzenden Studie

Institution:

fk-wind:

Veröffentlichung:

01.08.2018 - 31.01.2019

Anriss:

Untersuchungen zur Wasserstoffinfrastruktur, Identifikation von geeigneten Anwendungsfällen im Untersuchungsgebiet in den Bereichen "Produzierende Industrie, Logistik, Mobilität und Wärmeversorgung.

NaCl - Nachhaltige Crowdlogistik

Veröffentlichung:

01.06.2018 - 31.05.2020

Anriss:

Kerngegenstand des hier angestrebten Forschungsvorhabens unter Leitung der Hochschule Bremerhaven ist die Entwicklung und pilotierte Anwendung eines neuartigen und nachhaltigen Last-Mile-Logistiksystems auf Basis eines Crowd-Logistik Ansatzes, in dem studentische Fahrer (innen) in Lastspitzen on-demand auf Transportaufträge allokiert werden.
Durc

BreLogIK - Bremer Logistik Transfer- und Innovationskultur

Institution:

Institute for Management and Economics (IME)

Veröffentlichung:

01.05.2018 - 31.12.2022

Anriss:

Die Logistikbranche ist unbestritten eine der wichtigsten Triebfedern für die Bremer Wirtschaft. Neben klassischen Transportdienstleistern sind in der Hansestadt eine Vielzahl von logistikintensiven Industrie- und Handelsunternehmen, Beratungshäusern sowie wissenschaftlichen Instituten und Aus- und Weiterbildungseinrichtungen in Bremen ansässig.

###SPINNER###
Suchergebnisse 1 bis 10 von 26