Forschungsarbeiten

50 Treffer:

Integriertes Gesamtkonzept Fischereihafen Bremerhaven (und angrenzende Gebiete) zur Senkung der CO2 Emissionen - Erstellung einer ergänzenden Studie

Institution:

fk-wind:

Veröffentlichung:

01.08.2018 - 31.01.2019

Anriss:

Das Vorhaben wird gefördert durch:
 

NaCl - Nachhaltige Crowdlogistik

Veröffentlichung:

01.06.2018 - 31.05.2020

Anriss:

Das Vorhaben wird gefördert durch:

BreLogIK - Bremer Logistik Transfer- und Innovationskultur

Veröffentlichung:

01.05.2018 - 31.12.2022

Anriss:

Die Logistikbranche ist unbestritten eine der wichtigsten Triebfedern für die Bremer Wirtschaft. Neben klassischen Transportdienstleistern sind in der Hansestadt eine Vielzahl von logistikintensiven Industrie- und Handelsunternehmen, Beratungshäusern sowie wissenschaftlichen Instituten und Aus- und Weiterbildungseinrichtungen in Bremen ansässig.

Mak-Pak - Nachhaltige Verpackungslösungen aus Makroalgen für den Lebensmittel-Handel

Institution:

EcoMaterials: Nachhaltigkeit. Rohstoffe. Prozesse. (EcoMaterials)

Veröffentlichung:

01.03.2018 - 29.02.2020

Anriss:

Ziel des Mak-Pak Projektes ist es, eine nachhaltig produzierte, entsorgbare und essbare Verpackungslösung als Darreichungsform für Lebensmittel im Außerhausverzehr sowie im Imbiss-Segment zu entwickeln.

Die Dynamik von Vitaminen und Spurenelementen im Südpolarmeer: Bildungs- und Abbauprozesse von B-Vitaminen, Eisen, Zink und Kobalt mit Hilfe eines neuen Massenbilanz Verfahrens

Veröffentlichung:

01.09.2017 - 30.12.2020

Anriss:

Weite Regionen der Ozeane werden als sogenannte „high nutrient low chlorophyll“-Gebiete (HNLC) bezeichnet. Sie sind charakterisiert durch relativ niedrige Chlorophyllwerte trotz ausreichend hoher Nährstoffdichte. In diesen Regionen werden das Algenwachstum und dessen Zusammensetzung statt durch Makronährstoffe (etwa Nitrat), von Mikronährsto

Pericles - Policy Recommendations and Improved Communication Tools for Law Enforcement and Security Agencies Preventing Violent Radicalisation (Pericles)

Institution:

Institute for Safety and Security Studies (ISaSS)

Veröffentlichung:

01.05.2017 - 30.04.2020

Anriss:

Im Rahmen des Projektes erforschten 16 Partnern aus acht Ländern die gegenwärtige Praxis der Prävention von Radikalisierung im europäischen Vergleich. Eine Auswertung von Präventionsprojekten und Programmen in ausgewählten europäischen Ländern hat deutlich gemacht, dass zahlreiche Initiativen als Reaktion auf Anschläge initiiert wurden, oh

Inn2Power - Innovation to Push Offshore Wind Energy Regions Expanding capacity for innovation and improving access to the offshore wind industry for small and medium enterprises

Veröffentlichung:

01.11.2016 - 29.04.2021

Anriss:

Das Projekt hat das Ziel, die Innovationsfähigkeit kleiner und mittelständischer Unternehmen der Offshore-Windenergie-Branche zu verbessern und den Zugang zu dieser Branche für KMUs zu erleichtern. Zusammen mit Partnern aus fünf Nordseeländern werden u.a. Maßnahmen zur Verbesserung der Verfügbarkeit von gut ausgebildetem Personal und zum Aufbau transnationaler, regionaler und sektoraler Kooperationsbeziehungen durchgeführt.

mHealth-01 - Entwicklung einer nicht-invasiven "point-of-care" Plattformtechnologie mit Smartphone-basierter Auslesung am Beispiel von adulter Laktose-Intoleranz und Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus

Institution:

BIAMOL Bremerhavener Institut für angewandte Molekularbiologie

Veröffentlichung:

01.09.2016 - 31.08.2019

Anriss:

Das Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines vielseitigen Biosensors, der eine nicht-invasive Analytik einiger Gesundheitsparameter am "point-of-care" ermöglicht. Das zu entwickelnde Gesamtsystem ist ortsunabhängig sowie leicht zu bedienen und auszuwerten. Es wäre der Prototyp für die Entwicklung von weiteren Applikationen auf Basis der mHe

Funktionsmuster einer industriellen Produktions- und Fraktionierungs-Anlage (Fett + Protein) von Insekten

Institution:

Lebensmitteltechnologie und Bioverfahrenstechnik (ILB)

Veröffentlichung:

01.10.2015 - 30.09.2018

Anriss:

Ziel der Untersuchungen ist der Aufbau eines innovativen Funktionsmusters zur automatischen Insektenzucht. Dies wird mit geeigneten Anlagen zur Vorverarbeitung der Insekten zu Einzelfuttermitteln verknüpft. Die anschließende Herstellung eines exemplarischen Mischfutters validiert die verfahrenstechnische Eignung der erzeugten Einzelfuttermittel.

Zuchtversuche Tenebrio molitor auf verschiedenen Substraten

Institution:

Lebensmitteltechnologie und Bioverfahrenstechnik (ILB)

Veröffentlichung:

01.10.2015 - 30.09.2018

Anriss:

Die Zuchtversuche sollen zu einer Datenbasis bzgl. relevanter Umweltbedingungen für die Zucht von Larven des Tenebrio molitor führen. Dies bildet die Grundlage für eine folgende Automatisierung der Zucht bei hoher Dichte.
Diese Datenbasis umfasst Umweltfaktoren wie Temperaturen, Feuchtigkeit (Substrat und Luftfeuchtigkeit). Diese Parameter sind

###SPINNER###
Suchergebnisse 31 bis 40 von 50