Wer steckt hinter KOAB

Das Kooperationsprojekt Absolventenstudien (KOAB) ist ein wissenschaftliches Forschungsprojekt, welches seit 2017 vom Institut für angewandte Statistik (ISTAT) koordiniert wird.

Bis 2017 wurde die Befragung durch das Internationale Zentrum für Hochschulforschung (INCHER-Kassel) durchgeführt. Das Internationale Zentrum für Hochschulforschung (INCHER-Kassel) ist eine interdisziplinäre Forschungseinrichtung der Universität Kassel. Das Zentrum ist seit 30 Jahren in der Hochschulforschung tätig und genießt in diesem Bereich weltweit sehr große Anerkennung. Informationen zum Forschungsprojekt und zum INCHER finden Sie unter http://koab.uni-kassel.de/was-ist-koab.html

Aus dem INCHER Kassel hat sich 2017 das ISTAT als unabhängiges Institut herausgelöst. Viele der Mitarbeiter des KOAB sind dem Projekt ins ISTAT gefolgt, wodurch die reibungslose Anknüpfung an die vorherigen Jahrgänge sichergestellt werden konnte. Informationen zum ISTAT und dem KOAB finden Sie unter http://www.istat.de