Hochschulzugangsberechtigungen

Wenn Sie sich für einen Studienplatz an der Hochschule Bremerhaven bewerben möchten, müssen Sie nachweisen, dass Sie aufgrund Ihrer schulischen Vorbildung oder beruflichen Qualifikation berechtigt sind - also über die erforderliche Hochschulreife verfügen. Neben dem Abitur und der Fachhochschulreife gibt es weitere alternative Möglichkeiten der Hochschulzugangsberechtigung. Die Möglichkeiten der Hochschulzugangsberechtigung sind in § 33 Bremisches Hochschulgesetz geregelt.

Allgemeine Hochschulreife

Fachhochschulreife

Zuerkennung der Fachhochschulreife / Gleichwertigkeitsbescheinigung

Meisterprüfung/Staatliche geprüfte Techniker/Fachwirte

Probestudium mit kleiner Matrikel

Einstufungsprüfung