Psychologische Beratungsstelle

Die psychologische Beratungsstelle steht allen Studierenden der Hochschulen des Landes Bremen zur Verfügung, um Unterstützung bei persönlichen und studienbedingten Problemen zu geben. Dazu gehören:

  • Arbeits- und Konzentrationsprobleme
  • Überforderung und Stress
  • Prüfungs- und Versagensängste
  • Kontaktschwierigkeiten
  • Konflikte mit FreundInnen, Eltern oder PartnerInnen
  • Orientierungslosigkeit und Zukunftsangst
  • kulturelle Unsicherheiten
  • akute Krisen

Alle BeraterInnen verfügen über eine psychotherapeutische Ausbildung und unterliegen der Schweigepflicht. In den kostenfreien Beratungsgesprächen (Deutsch und Englisch) versuchen sie die möglichen Hintergründe und Ursachen der Schwierigkeiten zu klären und gemeinsam neue Lösungswege zu entwickeln. Die PBS bietet an:

  • Einzel- und Paarberatung
  • offene Sprechstunden
  • Online-Beratung
  • Vermittlung in Psychotherapie / Selbsthilfegruppen
  • Trainingsgruppen bei Arbeitsschwierigkeiten
  • Workshops zu studienspezifischen Problemen
  • therapeutische Gruppen

PBS
Tel.: 0421 2201 11310
        0471 4823 310 (nur Di. während der Sprechzeiten)
Email:  pbs@stw-bremen.de

Weitere Informationen hier

Offene Sprechstunde an der Außenstelle der PBS in BHV:
Di: 12 :00 - 13:00
(auch während der Semesterferien)

Haus C
Raum C22