Meilensteine der Kooperation

1973

Die Rektoren Prof. Daniel Duda und Prof. Hermann Solbrig bei der Erstvertragsunterzeichnung 1978
Die Rektoren Prof. Daniel Duda und Prof. Hermann Solbrig bei der Erstvertragsunterzeichnung 1978
Quelle: Piotr Jedrzejowicz

Erste Kontakte zwischen Professoren der Wyzsza Skola Morska Gdynia und der Bremerhavener Fachschulen werden geschlossen.

1977

Das Segelschulschiff Dar Pomorza nimmt an der Windjammer-Parade in Bremerhaven teil.

1978

Am 12. Juni 1978 unterzeichnen der Rektor der Hochschule Bremerhaven  Prof. Dr. Hermann Solbrig und der Rektor der Akademia Morska Prof. Daniel Duda den ersten Kooperationsvertrag. Die Hochschule Bremerhaven war damit die vierte Hochschule in Deutschland, die eine offizielle Parterschaft mit einer polnischen Hochschule einging.

1982

Der Rektor der Hochschule Bremerhaven Prof. Frerich van Dieken fährt während des Kriegsrechts unter schwierigen Bedinungen nach Gdingen, um das neue Schuldschiff, die Dar Mlodziezy, mit in Dienst zu stellen. Zusammen mit dem Rektor der Akademia Morska Prof. Wladyslaw Rymarz wollen sie der Kooperation neue Impulse geben. Nicht nur die Fahrt nach Polen war zu diesem Zeitpunkt anstrengend, sondern auch die Kommunikation der beiden Hochschulen. Über ein Telexgerät, welches Gdingen besaß, wurde kommuniziert. In Bremerhaven musste dafür eine Firma beauftragt werden.

1985

Für den wissenschaftlichen Austausch zwischen beiden Hochschulen erscheint die erste Ausgabe "Joint Proceedings". Zahlreiche Projektpartnerschaften können nun tiefgehend entwickelt werden.

An Bord der Dar Mlodziezy
An Bord der Dar Mlodziezy
Quelle: Prof. Stefan Kluj

1989

Prof. Waldemar Czuchra ist der erste Professor aus Gdingen, der die Hochschule aus Polen besucht. Zunächst als Gast-Professor für Systemanalyse lehrt Prof. Czuchra an der Hochschule und wird ab 1994 unbefristet als regulärer Professor in Bremerhaven für Informatik eingestellt.

1990

Prof. Dr. Stefan Kluj der Akademia Morska ist zunächst ein Jahr als Gastprofessor an der Hochschule Bremerhaven tätig. Ab 1992 lehrt er weitere 2 Jahre an der Hochschule.

1993

Dar Mlodziezy
Dar Mlodziezy
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Das 15-jährige Jubiläum der Kooperation begehen die Rektoren Prof. Dr. Jósef Lisowski und Prof. Dr. Hans-Jürgen Scheibe unter anderem an Bord der Dar Mlodziezy in Bremerhaven. Der Förderverein der Hochschule unterstützt die Kooperation. Private Einladungen vertiefen die Kontakte.

1994

Der Studiengang Betriebs- und Versorgungstechnik wird auch in Gdingen eingerichtet. Seitdem besucht jedes Jahr eine Gruppe Studierender mit Prof. Kluj die Hochschule und Firmen in Bremerhaven und Bremen.

1996/1997

Prof. Rummel unterrichtet als Gastprofessor an Bord der Dar Mlodziezy auf der Fahrt nach Osaka.

2000/2001

Der Studiengang Anlagenbetriebstechnik startet auch an der Akademia Morska Gdynia und wird als gemeinsames Doppel-Diplom-Studium angeboten. Außerdem besuchen die ersten Studierenden der Akademia Morska die Hochschule innerhalb des Erasmus-Austauschprogramms.

2002

Rektor Prof. Dr. Piotr Przybylowski erhält die Nachricht über den Aufstieg der Wyzsza Skola Morska (Hochschule) zur Akademia Morska (Universität) während eines Abendessens bei Rektor Prof. Dr. Josef Stockemer in Cuxhaven.

Rektor Prof. Dr. Josef Stockemer und Konrektor Prof. Romuald Cwilewicz
Rektor Prof. Dr. Josef Stockemer und Konrektor Prof. Romuald Cwilewicz
Quelle: Prof. Waldemar Czuchra

2003

Während der 25-jährigen Kooperationsfeier erhält Prof. Hans Rummel für seine Verdienste um die Kooperation den höchsten für Ausländer zu vergebenden polnischen Orden. Prof. Piotr Jedrzejowicz wird für seine langjährigen Verdienste für die Kooperation zum Ehrenbürger ernannt. Der erweiterte Kooperationsvertrag wird gemeinsam von Rektor Stockemer und Konrektor Cwilewicz unterzeichnet.

2004

Das deutsch-polnische Gemeinschaftsseminar wird ins Leben gerufen.

2006

Die ersten polnischen Absolventen des Doppeldiploms im Studiengang Anlagenbetriebstechnik erhalten ihre Bremerhavener Urkunden im Rahmen einer Feier in Anwesenheit einer Delegation aus Gdingen unter Leitung von Rektor Prof. Dr. Josef Lisowski.

2010

Der erste deutsche Absolvent an der Akademia Morska schließt sein Studium im Rahmen des Doppel-Diplom-Studienganges Anlagenbetriebstechnik ab.

2013

Ehrung von Dr. Romuald Zabrocki
Ehrung von Dr. Romuald Zabrocki
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Das deutsch-polnische Gemeinschaftsseminar findet seit 10 Jahren erfolgreich statt. Dr. Romuald Zabrocki erhält eine Ehrung der Hochschule Bremerhaven.

2016

Die beiden neu gewählten Rektoren Prof. Dr. Peter Ritzenhoff der Hochschule Bremerhaven und Prof. Janusz Zarebski der Akademia Morska treffen sich zum ersten Mal.

Vertragsunterzeichung von Rektor Prof. Dr. Peter Ritzenhoff und Konrektor Prof. Ireneusz Czarnowski
Vertragsunterzeichung von Rektor Prof. Dr. Peter Ritzenhoff und Konrektor Prof. Ireneusz Czarnowski
Quelle: Hochschule Bremerhaven

2018

Zum 40-jährigen Jubiläum veranstaltet die Hochschule Bremerhaven einen Festakt und erneuert den Koopertationsvertrag.