Service und Beratung

Wir sind für Sie da!

Auf diesen Seiten finden Sie die richtige Kontaktstelle für Ihre Anliegen.

Für allgemeine Fragen, können Sie sich immer an das International Office wenden.

Ärzte und Notfallkontakte

112 - Notarzt & Feuerwehr

110 - Polizei

116 117 - Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Weitere Notfallnummern finden Sie hier

 

Notfallnummern der gesetzlichen Krankenversicherungen:

AOK Bremerhaven:

Service: +49 (0) 471 160

Medizinische Beratung: +49 (0) 800 1 265 265

Barmer:

Medizinische Beratung: +49 (0) 800 3333 500

Techniker Krankenkasse (TK):

Medizinische Beratung: +49 (0) 40 - 46 06 61 91 00

Finanzielle Unterstützung

Einmalige Beihilfen

Folgende Links informieren über alle Möglichkeiten einmaliger Beihilfen:

Hist-Bremen.de
Förderverein Xenos

Bei weiteren Fragen helfen Ihnen die MitarbeiterInnen im International Office gerne weiter: internationals@hs-bremerhaven.de.

Stipendien

Das Studentenwerk Bremen vergibt Stipendien an Not leidende Studierende aus Entwicklungsländern. Die Zahlung erfolgt monatlich und die Förderungshöchstdauer beträgt 2 Semester. Die Voraussetzungen sind in der folgenden PDF zusammengefasst:

 Voraussetzungen_Stipendium_STW.pdf
 Nur Studierende - Bachelor

Den Antragsvordruck sowie weitere Informationen erhalten Sie direkt im International Office und beim AStA. Die persönliche Abgabe des Antrages und aller Nachweise im Studentenwerk Bremen, Ebene 2, Raum A 2231. An welchen Tagen die Abgabe im Winter- und im Sommersemester stattfindet entnehmen Sie bitte dem Antrag selbst!

Für Master-Studierende gibt es Angebote des DAAD in der Stipendiendatenbank.

BAföG

Unter folgenden Voraussetzungen auch für ausländische Studierende:

  • Bleibeperspektive
  • gesellschaftlich integriert

    • entsprechender Aufenthaltstitel
    • Mindestaufenthaltsdauer (4 Jahren)
    • ständiger Wohnsitz in Deutschland

Weitere Infos hier

Jobs

Mit elementaren Deutschkenntnissen sollte es für jeden möglich sein, einen Nebenjob zu finden. Die Hochschule Bremerhaven garantiert keinen Erfolg, aber folgende Orte können für Sie hilfreich sein:

Psychologische Beratungsstelle

Die psychologische Beratungsstelle steht allen Studierenden der Hochschulen des Landes Bremen zur Verfügung, um Unterstützung bei persönlichen und studienbedingten Problemen zu geben. Dazu gehören:

- Arbeits- und Konzentrationsprobleme

- Überforderung und Stress

- Prüfungs- und Versagensängste

- Kontaktschwierigkeiten

- Konflikte mit FreundInnen, Eltern oder PartnerInnen

- Orientierungslosigkeit und Zukunftsangst

- kulturelle Unsicherheiten

- akute Krisen

Alle BeraterInnen verfügen über eine psychotherapeutische Ausbildung und unterliegen der Schweigepflicht. In den kostenfreien Beratungsgesprächen (Deutsch und Englisch) versuchen sie die möglichen Hintergründe und Ursachen der Schwierigkeiten zu klären und gemeinsam neue Lösungswege zu entwickeln. Die PBS bietet an:

- Einzel- und Paarberatung

- offene Sprechstunden

- Online-Beratung

- Vermittlung in Psychotherapie / Selbsthilfegruppen

- Trainingsgruppen bei Arbeitsschwierigkeiten

- Workshops zu studienspezifischen Problemen

- therapeutische Gruppen

PBS
Tel.: 0421 2201 11310
0471 4823 310 (nur Di. während der Sprechzeiten)
Email: pbs@stw-bremen.de

Weitere Informationen hier

Offene Sprechstunde an der Außenstelle der PBS in BHV:
Di: 12 :00 - 13:00
(auch während der Semesterferien)

Haus C
Raum C22

Rechtsberatung

Als Mitglied der Arbeitnehmerkammer Bremen erhält man kostenlos Rat zu Arbeits-(losen-), Sozialversicherungs- und Steuerrecht. Allen anderen bietet sich unter bestimmten Bedingungen die öffentliche Rechtsberatung (ÖRB) an.

Studienberatung

Die Studienberatung hilft bei Fragen bezüglich der Wahl des Studiengangs derjenigen, die ihr gesamtes Studium an der Hochschule Bremerhaven absolvieren möchten.

Immatrikulations- und Prüfungsamt

Beim Immatrikulations- und Prüfungsamt finden Sie Informationen zu den administrativen Angelegenheiten des Studiums, wie die Bewerbung, Prüfungsverwaltung, Formalitäten im Studienverlauf bis zur Exmatrikulation nach Beendigung des Studiums.

Berufliche Perspektiven

Beim Career Service Center können Sie sich über berufliche Perspektiven informieren. Hier finden Sie nicht nur aktuelle Stellenangebote, sondern können auch individuelle Beratungsgespräche vereinbaren.