Spanische Studierende besuchen Hochschule Bremerhaven

Spanische Studierende besuchen die Hochschule Bremerhaven

Um den interkulturellen Austausch zu fördern, haben sich elf Studierende der Universidad Politécnica De Valencia aus Spanien auf den Weg nach Bremerhaven gemacht, um sich mit Studierenden des Studiengangs Cruise Toursim Management der Hochschule zu treffen.

 

Da auch die spanischen Jugendlichen Tourism Management im sechsten Semester studieren, konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über den Kreuzfahrtsektor oder auch über die Personalrekrutierung in diesem Bereich austauschen. Prof. Dr. Petra Milde, Professorin an der Hochschule Bremerhaven, hat diesen Austausch ermöglicht und zusammen mit der Stabsstelle International Office organisiert. Die Studierenden sind im Rahmen des Moduls Wirtschaftsdeutsch nach Bremerhaven gekommen und konnten so ihre Deutschkenntnisse verbessern.

Auch der Konrektor für Internationalisierung, Prof. Dr. Gerhard Feldmeier hat die Besucherinnen und Besucher begrüßt: „Wir sind froh, dass Sie heute hier sind um unsere Hochschule kennenzulernen“. Zudem wies er die Studierenden auf die zahlreichen Kooperationsmöglichkeiten zwischen den beiden Hochschulen hin: „Vielleicht gefällt es Ihnen ja so gut bei uns, dass Sie einmal ein Auslandssemester oder sogar einen Masterstudiengang an unserer Hochschule machen“. Nach dem Besuch erkundeten die spanischen Studierenden noch die Stadt sowie das Klimahaus 8° Ost.

29.01.2014