Angebotene Fächer

Ein Frühstudium beginnt mit Lehrveranstaltungen aus dem jeweiligen ersten Studiensemester, das jährlich im Oktober beginnt.

Die Schülerinnen und Schüler können dabei aus dem Fächerangebot aus dem jeweiligen ersten Studiensemester aller Bachelorstudiengänge Veranstaltungen wählen.

Der Umfang der ausgewählten Lehrveranstaltung soll einen Umfang von 2 Semesterwochenstunden (SWS) nicht überschreiten (2 SWS entspr. 90 Minuten Vorlesung/Woche zuzügl. Vor- und Nachbereitungszeit; 15 Wochen = ein Semester).

In Ausnahmefällen wird das Belegen einer Veranstaltung mit einem Umfang von 3 SWS genehmigt. Dabei sind besondere Zulassungsregularien zu erfüllen.

Die angebotenen Veranstaltungen sind der Prüfungsordnung bzw. der Stundenpläne der Studiengänge zu entnehmen.