Profilworkshops zum Hochschulausbau

Im Rahmen des geplanten Hochschulausbau lädt das Rektorat alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule sowie Studierende aus den Selbstverwaltungsgremien zu hochschulöffentlichen Workshops zu den Profilthemen Nachhaltigkeit, Entrepreneurship, Digitalisierung und Maritimes ein. Es soll erarbeitet werden, wie die Profilthemen als Querschnittsthemen in der Hochschule verstanden werden können. Dadurch können sie zu einer noch besseren Vernetzung führen und zudem sichtbarer gemacht werden. Die Workshops werden extern moderiert. Sie sind herzlich willkommen, sich durch Ihre Teilnahme aktiv beim Hochschulausbau einzubringen.

Hintergrundinformationen zum Hochschulausbau sowie zu den Profilthemenworkshops sind in dem Wiki "HS-Ausbau" auf unserer Lernplattform ELLI zusammengestellt.

Über diesen Link erfolgt ein direkter Beitritt zum Wiki "HS-Ausbau"

Die Workshops zu Nachhaltigkeit, Entrepreneurship, Digitalisierung finden im großen Veranstaltungssaal in Haus T (T002) statt. Für Maritimes wird noch ein anderer Ort bekannt gegeben. Am 3. Juli 2019 erfolgt eine Abschlussveranstaltung, bei der die Ergebnisse zu allen Profilthemen nochmal gesamt vorgestellt werden.

Anmeldung zu Profilworkshops

Die erste Runde der Workshops mit den Ideensammlungen erfolgte in der Zeit von 6.5. bis 10.5.. Die Zwischenergebnisse werden auf der Wiki-Seite in ELLI zur Vorbereitung der zweiten Runde hinterlegt.

Zur Teilnahme für die zweite Workshoprunde vom (17.6. bis 21.6.) ist eine Anmeldung bis 13. Juni erforderlich. Die bereits erfolgten Anmeldungen sind berücksichtigt.

Ich möchte an folgenden Profilworkshops zur Konkretisierung teilnehmen (Mehrfachauswahl möglich):

Ihre personenbezogenen Daten werden nur zur Organisation der Veranstaltungen eingesetzt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden spätestens am 31. Oktober 2019 gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit durch eine  E-Mail an presse@hs-bremerhaven.de unter Angabe des Betreffs "Profilworkshops" widerrufen.