Druckfunktion

Globalisierung KMU

Entwicklungstendenzen, Erfolgskonzepte und Handlungsempfehlungen

Weiterer Kontakt:

Projektmitarbeiter:

Institution:

Institute for Management and Economics (IME)

Projektlaufzeit:

01.02.2005 - 31.07.2008

Koorperationspartner:

IHK Nord,

Mittelgeber:

, ,

Forschungsschwerpunkt:

Tourismus & Management

Zusammenfassung der Arbeit:

Die Studie zeigt auf, welche prinzipiellen Antworten mittelständische Unternehmen auf die Herausforderungen der Globalisierung finden. Sie bewegen sich einzigartig, hochwertig, flexibel, schnell, kundennah, dezentral, kooperativ und persönlich im internationalen Wettbewerb und spielen damit die besonderen Stärken ihrer relativ kleinen und überschaubaren Unternehmensdimensionen konsequent aus. Die Ergebnisse der empirischen Untersuchung etablierter international erfolgreicher Mittelständler aus der Region zeigen auslandsinteressierten Mittelständlern Erfolgspotentiale auf. Der Etablierungserfolg der Unternehmen basiert hierbei stets nicht auf einzelnen isolierten Faktoren, sondern auf dem Zusammenwirken mehrerer kritischer Komponenten. Entscheidend ist die sinnvolle Verknüpfung der Komponenten zu einem konsistenten und zielorientierten Vorgehen im In- und Ausland.

Schlagworte:

Erfolgskonzepte international erfolgreicher mittelständischer Unternehmen aus dem norddeutschen Raum

Drucken