andere Förderpreise

An Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Bremerhaven werden u.a. folgende Förderpreise vergeben:

 

Verein zur Förderung der Hochschule Bremerhaven e.V.Einmal jährlich bis EUR 3.000 zusätzlich Veröffentlichung der Examensarbeit des 1. Preisträgers.Der Preis wird verliehen für eine selbständige wissenschaftliche Leistung, die bei klarem Ausdruck zu konkreten Ergebnissen führt, die eine praktische Umsetzung erwarten lässt und die die Arbeit eines Fachbereiches exemplarisch der Öffentlichkeit vorstellt.Die Zensur der Arbeit ist kein Kriterium für ihre Auswahl. Der Preis wird nur für Arbeiten verliehen, die ein Absolvent der Hochschule Bremerhaven als Diplomarbeit innerhalb des jeweiligen Kalenderjahres geschrieben und dem Verein zur Förderung der Hochschule Bremerhaven e. V. fristgerecht eingereicht hat.Die Arbeit ist inkl. Gutachten und Anschrift des Studierenden bis spätestens 15. Februar des Folgejahres im Career Service Center der Hochschule (Raum V106 oder Postfach Nr. 40) abzugeben. Auch vertrauliche Abschlussarbeiten können mit erklärtem Einverständnis der betroffenen Firmen vorgelegt werden.
VDI -Verein Deutscher Ingenieure,
Unterweser-Bezirks-
verein
Einmal
jährlich
1. Preis EUR 500
2. Preis EUR 350
3. Preis
EUR 250 jeweils zum Schluss der stets im November eines Jahres stattfindenden Mitgliederversammlung des Bezirksvereins.
- Besonders förderungswürdige Diplom-arbeiten technischer Fachrichtungen von Absolventen der Hochschule.
- Zum Auswahlverfahren überlässt die Hochschule dem VDI 6 Diplomarbeiten zur Einsicht. Der Vorstand des VDI wählt hiervon 3 Arbeiten aus.
- Die Überreichung der Urkunden und Preise kann nur persönlich erfolgen; eine Zusendung ist nicht möglich.
- Die Kopien der Diplomarbeiten verbleiben im Archiv des VDI.Diplomarbeiten vertraulicher Art werden bei entsprechendem Hinweis geheim gehalten.
Mitte Oktober
Rotary Club
Bremerhaven
Einmal jährlich bis EUR 7500 als Stipendium für ein Studium im Ausland zur Würdigung der Leistungen unserer Hochschule für die Stadt und Region.Erfolgreicher, überdurchschnittlicher Abschluss an der Hochschule, ausnahmsweise auch ein unmittelbar bevorstehender Abschluss mit besonders günstiger Prognose.
- Persönliche Empfehlung eines Hochschullehrers.
- Max. einjähriger Aufbaustudiengang an einer ausländischen Hochschule mit Abschluss, möglichst mit Erreichung eines akademischen Grades (z.B. Master of Science).
- Weder der Stipendiat noch Dritte können das Aufbaustudium (voll) finanzieren.-Persönliche Vorstellung des ausgewählten Stipendiaten.
- Überprüfung des Studienantritts und der Studienfortschritte durch die Hochschule.
Ende Juli
Cuxhavener NachrichtenEinmal
jährlich
EUR 1000
- Die Diplomarbeit muss sich mit Themen befassen, die speziell für die Region förderlich sind und die Cuxhavener Wirtschaftssituation positiv beeinflussen.
- Wünschenswert ist die Erstellung der Diplomarbeit in Zusammenarbeit mit Firmen des Landkreises Cuxhaven.
Ende März
Körber- Stiftung Deutscher Studienpreis75 Geldpreise im Wert von über EUR 250.000 und ein Preisträgerkolleg mit Workshops und Exkursionen.- Wissenschaftliche Arbeit zum Thema "Risiko! Der Umgang mit Sicherheit, Chance und Wagnis".
- Das 12. Semester darf noch nicht überschritten sein.
Ende April
Lions Club BremerhavenJährliche FörderungStudierende mit hervorragenden Leistungen Nähere Infos beim Lions Club Bremerhaven