Informationen für Förderer

Die Besten für Bremerhaven - Lernen Sie Führungskräfte von morgen kennen und stiften Sie Gutes!

Durch die finanzielle Förderung des Deutschlandstipendiums haben die besten Studierenden der Hochschule Bremerhaven die Chance, sich ganz auf ihren Einsatz in der Wirtschaft vorzubereiten und die Unternehmen dann bestmöglich zu unterstützen.

Förderer aus der Wirtschaft übernehmen für die Dauer von mindestens einem Jahr die Hälfte eines Stipendiums, also 150 Euro monatlich. Weitere 150 Euro werden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ergänzt. Das Stipendium wird in der Regel zum 1. September vergeben. Möglich ist auch der 1. März eines Jahres.

Die Stifter können „ihre“ Stipendien auch für ausgewählte Studiengänge vergeben, um so zu Studierenden ihrer Branche Kontakte zu knüpfen.

Auswahl der Stipendiaten

Bei der Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten zählen in erster Linie belegbare Leistungen in Schule und/oder Studium. Aber auch die Bereitschaft, soziale Verantwortung in der Familie, im Verein oder in einer sozialen Einrichtung zu übernehmen, sowie der familiäre Hintergrund der Bewerberinnen und Bewerber, werden als Auswahlkriterien hinzugezogen. So werden junge Talente gefördert, die bereit sind Verantwortung zu übernehmen. Die Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten trifft die Hochschule. Die Auswahlkriterien finden Sie im Downloadbereich

Vorteile für die Stifter

  • Sie knüpfen exklusive Kontakte zu herausragenden Studierenden der Hochschule Bremerhaven.
  • Sie präsentieren sich besonders qualifizierten Nachwuchskräften als attraktiver Arbeitgeber mit sozialem Engagement.
  • Sie haben direkten Kontakt zu allen Stipendiaten und lernen diese bei Netzwerktreffen, Betriebsbesichtigungen und Empfängen kennen.
  • Sie übernehmen Verantwortung für die Förderung von Nachwuchskräften.
  • Ihre Spenden sind steuerlich absetzbar.

Vorteile für den Wirtschaft- und Wissenschaftsstandort Bremerhaven

  • Ein attraktives Stipendienprogramm einer Hochschule trägt dazu bei, leistungsstarke und motivierte junge Menschen in die Region zu holen.
  • Kontakte zwischen Stiftern und Stipendiaten schaffen Verbindungen zur Region. Das Wissen bleibt auch nach dem Studium oftmals der hiesigen Wirtschaft herlaten.
  • Das Netzwerk zwischen Hochschule und Wirtschaft wird weiter gestärkt. Es können sich neue Kooperationen und Projekte ergeben.

Sie sind dabei? Haben Sie sich bereits dazu entschieden, ein Stipendium oder mehrere Stipendien für Studierende der Hochschule Bremerhaven zu übernehmen? Hier finden Sie die Fördervereinbarung.

Oder haben Sie noch Fragen zum Deutschlandstipendium an der Hochschule Bremerhaven? Dann sprechen Sie uns einfach an. Die Kontaktdaten finden Sie in der linken Spalte. Wir freuen uns auf Sie!