Basisworkshop Lehre

Der Basisworkshop Lehre vermittelt die Grundlagen erfolgreicher Hochschullehre.

Im Rahmen dieses Workshops sollen die Teilnehmenden

  • eigene Lehr- und Lernvorstellungen sowie -erfahrungen reflektieren und austauschen,
  • die eigene Rolle im Lehrkontext klären,
  • die Grundlagen der Lernpsychologie kennen lernen,
  • lernen, Ziele für die zu verbessernde Lehrveranstaltung zu bestimmen,
  • lernen, entsprechende Inhalte auszuwählen und die Stoffmenge zu reduzieren,
  • neue Unterrichtsmethoden kennen lernen sowie
  • den Transfer methodisch-didaktischer Maßnahmen auf eigene Veranstaltungen vorbereiten.

Der eintägige Workshop richtet sich an Hochschullehrer:innen und Lehrbeauftragte ebenso wie an Mitarbeiter:innen der Hochschule, die in der Hochschullehre aktiv sind.

Dieser Workshop wird von Stefan Braun M. A. (Tübingen) geleitet. Er ist seit über 15 Jahren im gesamten deutschsprachigen Raum als hochschuldidaktischer Trainer tätig. Darüber hinaus begleitet er strategische Veränderungsprozesse und führt Führungskräfteentwicklungsprogramme an Hochschulen durch.

Teilnehmerzahl: 5 bis 12 Personen

Letzter Termin: Dienstag, 26. Januar 2016, 10:00 bis 18:00 Uhr

Durchführung:  Stefan Braun M. A. (Tübingen) ist seit über 15 Jahren im gesamten deutschsprachigen Raum als hochschuldidaktischer Trainer tätig. Darüber hinaus begleitet er strategische Veränderungsprozesse und führt Führungskräfteentwicklungsprogramme an Hochschulen durch.

Verbindliche Anmeldung und Rückfragen bitte an Sabine Seemann