Einführung in das problembasierte Lernen

Problembasiertes Lernen (PBL), englisch problem-based Learning, ist eine Lernform, bei der zunächst ein Problem im Vordergrund steht, für das die Lernenden weitgehend selbstständig eine Lösung finden sollen.

Der Workshop vermittelt den Lehrenden eine Einstieg in diese Lehr- und Lernmethode. Dabei werden unter anderem folgende Themen bearbeitet:

  • Lernen neu gedacht: wie man eine PBL Gruppe aufbaut
  • Hintergrund und Herausforderungen des PBL
  • Der Lernprozess im PBL: die "7-Step Method"
  • Curriculums-Design: vom Lehrenden-/Lernstoff-orientierten Curriculum zum Studierenden-/Problem-orientierten Curriculum
  • Erstellen von "Problemen" für das PBL
  • Überprüfung des Lernerfolgs im PBL