Ingenieurdidaktik: Methodenworkshop für MINT-Fächer

Die didaktische Kompetenz der Lehrenden wirkt sich unmittelbar auf die Lernfähigkeit und die Motivation der Studierenden aus. Hierbei bringen die klassischen MINT-Fächer ihre eigenen Herausforderungen mit, denen mit entsprechenden Methoden begegnet werden kann.

Ziel und Nutzen: Dieser Workshop unterstützt Sie dabei,

  • die wichtigsten Faktoren für Vorbereitung, Durchführung und Auswertung einer MINT-Lehrveranstaltungen zu kennen und zu verstehen,
  • neue und aktivierende Unterrichtsmethoden kennen zu lernen und zu diskutieren
  • sowie den Transfer der methodisch-didaktischen Maßnahmen auf eigene Veranstaltungen vorzubereiten.

Der Workshop wird von Stefan Braun M. A. (Tübingen) geleitet. Er ist seit über 15 Jahren im gesamten deutschsprachigen Raum als hochschuldidaktischer Trainer tätig. Darüber hinaus begleitet er strategische Veränderungsprozesse und führt Führungskräfteentwicklungsprogramme an Hochschulen durch.

Termin: Dienstag, 4. Februar 2014 von 9:00 bis 18:00 Uhr

Der Workshop findet an der Hochschule Bremerhaven statt und richtet sich an alle haupt- und nebenberuflich Lehrenden der Hochschule.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Alle Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebestätigung.

Anmeldungen und Rückfragen bitte an Sabine Seemann. Bitte melden Sie sich schnell an, denn die Anzahl der Plätze ist begrenzt.