Tipps zur Videoproduktion für die Online-Lehre

*** Über BigBlueButton! ***

 

Wie kann ich Videomaterial zur Unterstützung meiner (asynchronen) Online-Lehre produzieren?

In diesem Online-Seminar werden Ihnen hierzu grundlegende Kenntnisse vermittelt.
 
Von der
  • Wahl des technischen Equipments (möglichst kostengünstig und unkompliziert)
  • über eine gute Ausleuchtung und
  • eine mindestens zufriedenstellende Audio- und Videoaufnahmequalität
  • bis hin zur Videoproduktion inklusive Export des fertig gestellten Materials.

     

    Für den Videoschnitt wird mit kostenloser Open-Source-Software gearbeitet.
    Rechtzeitig vor Workshop-Beginn werden alle Teilnehmenden gebeten die Software zu installieren.

     

    Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung unbedingt mit, welche Videoformate Sie erstellen möchten:
    Sollen z. B. etwa Vorlesungen aufgezeichnet werden oder sind gar Labor-Video-Tutorials von Interesse?
    Durch diese Angaben kann dann der Schwerpunkt der Veranstaltung entsprechend gesetzt werden.
 
Teilnehmendenzahl: max. 6 Personen

 

Letzte Termine (alternativ):

Mittwoch, 25. November 2020; 10 bis 11:45 Uhr 

Mittwoch, 2. Dezember 2020; 15 bis 16:45 Uhr 

 

Durchführung: Ralf C. Schreier produziert seit 2004 als Einzelunternehmer Kommunikationsfilme für Unternehmen, Ministerien, Vereine sowie wissenschaftliche und künstlerische Institutionen. Auch nach Aufnahme seiner Lehrtätigkeit als LfbA im Studiengang DMP an der Hochschule Bremerhaven möchte er nicht auf seine unternehmerischen Abenteuer verzichten und führt diese nun im Nebenberuf fort.

 

Beratung und Anmeldung: Sabine Seemann