Virtuelle Meetings moderieren

Online-Moderation funktioniert anders!

 

*** Onlinelernen über BigBlueButton***

Virtuelle Meetings werden anders durchgeführt als Präsenzmeetings. Es fehlt nicht nur der Blickkontakt zwischen Online-Moderatotion und den Teilnehmenden. Die Teilnehmenden sind leichter abgelenkt und müssen daher mehr angesprochen und aktiviert werden. Auch der Handlungsspielraum der Moderation ist viel kleiner als im Präsenzmeeting.
Trotzdem muss das Meeting klar geleitet und strukturiert werden.

 

Learning Outcomes

  • Welche Moderations-Tipps gibt es für die einzelnen Phasen im Online-Meeting?
  • Wie bereite ich Web-Meetings am besten vor?
  • Wie kann ich als Online Moderator:in ein Web Meeting durchführen und dabei die
    Aufmerksamkeit der Teilnehmenden fokussieren?
  • Wie kann ich im Online-Meeting die Beteiligung der Einzelnen sowie die Interaktion
    zwischen den Teilnehmenden fördern?
  • Was kann ich tun, um Missverständnisse zu vermeiden und das Meeting souverän zu
    leiten?

Methoden

  • Theoretische Beiträge
  • praktische Übungen in Kleingruppen via Breakout Rooms
Teilnehmendenzahl: max. 10 Personen

 

Letzte Termine:

16.06.2020 und 01.07.2020

 

Durchführung: Tomma Hangen ist Sprech- und Rhetoriktrainerin. Als diplomierte Sprechwissenschaftlerin und Coach (dvct) arbeitet sie seit über 20 Jahren als Trainerin und hat im Jahr 2004 das Institut für professionelles Sprechen gegründet.

 

Beratung und Anmeldung: Sabine Seemann