HS-Bhv for Future

Klimawandel und dessen Folgen: Verstehen – Wissen – Handeln

Resümee – Das war unsere Klimawoche

Eine ereignis- und lehrreiche Themenwoche liegt hinter uns, in der wir uns in unterschiedlichen Formaten intensiv mit Klimawandel und Nachhaltigkeit auseinandergesetzt haben.
Wir haben ein Resümee verfasst, das die erste Klimawoche an der Hochschule Bremerhaven noch einmal Revue passieren lässt.
Resümee

Wie vielfältig und abwechslungsreich unsere Klimawoche war, ist in der Fotogalerie zu sehen:
Fotogalerie

Einige Artikel und Pressemeldungen über unsere Themenwoche können hier nachgelesen werden:
Nord24 vom 19.10.2019
Nord24 vom 22.10.2019
Nord24 26.10.2019
Süddeutsche Zeitung vom 3.11.2019


Wir wollen ein Zeichen setzen

Durch wissenschaftliche Studien der letzten Jahre wissen wir, dass die Treibhausgasemissionen einen Klimawandel verursachen. Dieser wird das Klima der Welt und unseren Planeten nachhaltig verändern, wenn wir nicht sofort einschneidende Maßnahmen ergreifen, um den Ausstoß der schädlichen Treibhausgase, insbesondere von CO2, drastisch zu verringern.

Schon in den letzten Jahren konnten wir dramatische Auswirkungen eines Temperaturanstieges von 1,1°C auf der Erde beobachten, vor allem infolge des Anstiegs der CO2-Konzentration in der Atmosphäre von durchschnittlich 280 ppm(vol) (bezogen auf 1850–1900) auf 411 ppm(vol) (heute).

Mit der Organisation der Klimawoche "HS-Bhv for Future" möchten wir den Klimawandel in das Bewusstsein unserer Studierenden, Lehrenden, Mitarbeiter*innen sowie interessierten Bürger*innen bringen. Ziel ist es, im Rahmen dieser Woche Zeit und Raum zu schaffen, um sich gemeinsam mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Wir möchten Sie herzlich einladen, sich an der gemeinsamen Projektwoche zu beteiligen und freuen uns über Ideen aus Ihrem Arbeitsalltag. Insbesondere unsere Lehrenden bitten wir, in der Projektwoche das Thema Klimawandel in ihre Vorlesungen und Labore, gern auch als offene Veranstaltung, zu integrieren. Bitte setzen Sie sich für die Koordination mit Mara Dobrindt in Verbindung.

Zur Klimawoche wurde im Studiengang Informatik der „KLIMAWALK“ einwickelt - eine Rallye, mit der die ganze Woche über bis zum 27.10.2019 spielerisch die Diskussionen zum Klimawandel begleitet werden. Für die Teilnahme an der Rallye sollen Teams mit 3 Personen gebildet werden. Starten Sie die Rallye hier:
https://informatik.hs-bremerhaven.de/klimawalk/
Eine Hitliste mit den besten Teams wird am Ende der Klimawoche auf der Startseite der Klima-Rallye bekannt gegeben.

Programm

Programmheft der Klimawoche

Montag, 21.10.19 | Tag für Studierende

In Kurzvorträgen werden Studierende mit der Thematik des Klimawandels vertraut gemacht und zu Gesprächen und Diskussionen angeregt. In den regulären Vorlesungen soll der Klimawandel thematisiert werden. Mit einer WebApp können Studierende klimarelevante Orte entdecken.

UhrzeitOrtProgrammpunkt
13:00 UhrSaal Haus TEröffnung der Klimawoche
Prof. Dr. Peter Ritzenhoff – Rektor der HS Bremerhaven mit Start des Urban Farming Projektes (Prof. Dr. Imke Lang) und Vorstellung der in der Informatik entwickelten WebApp (Prof. Dr. Ulrike Erb, Prof. Dr. Oliver Radfelder)
13:45 – 15:15 UhrSaal Haus TKurzvorträge zum Klimawandel
Einige Fakten zum Klimawandel | Prof. Dr. Katharina Theis-Bröhl, HS Bremerhaven

Das globale Kohlenstoffbudget | Dr. Judith Hauck, Alfred-Wegener-Institut

Digitalisierung und Blockchain-Technologie, gut für das Klima? | Prof. Dr. Holger Lange, HS Bremerhaven

Nachhaltige Digitalisierung | Dr. Stefan Kruijer, Airbus Hamburg

Lean and Green | Prof. Dr. Miriam O’Shea, HS Bremerhaven
Im AnschlussSaal Haus TDiskussion mit Studierenden

Kontakt:

Prof. Dr. Karin Vosseberg
konrektorin1@hs-bremerhaven.de
0471 4823 101

Prof. Dr. Katharina Theis-Bröhl
ktheisbroehl@hs-bremerhaven.de
0471 4823 471

Dienstag, 22.10.19 | GUUGLE Forum

Studierende, Lehrende und Hochschulmitarbeitende diskutieren in Workshops das Thema Klimawandel und Nachhaltigkeit.
Begleitet wird der Tag mit einem Graphic Recording durch Diana Meier-Soriat.

UhrzeitOrtProgrammpunkt
13:00 – 13:45 UhrSaal Haus T"meet & eat" mit Kurzvortrag über MAK-PAK-Projekt | Prof. Dr. Frederike Reimold
13:45 – 17:00 UhrSaal Haus TWorkshops

I. Sind wir auf dem Weg zur nachhaltigen Hochschule?
Brainstorming mit Vertreter*innen der Hochschule | Moderation: Prof. Dr. Holger Lange, Prof. Dr. Wolfgang Lukas

II. Lösungsorientiertes Lernen am Beispiel Nachhaltigkeit
Nachhaltige Themen im Studium | Moderation: Prof. Dr. Karin Vosseberg, Prof. Dr. Carsten Fichter
III. Wie können sich Studierende aktiv für den Klimaschutz einsetzen, was kann jede*r tun?
Diskussion mit Klimaaktivisten*innen von Fridays for Future und anderen | Moderation: Prof. Dr. Katharina Theis-Bröhl, Prof. Dr. Miriam O’Shea, Prof. Dr. Petra Milde
17:00 UhrSaal Haus TFazit und Vorstellung des Graphic Recordings

Bitte melden Sie sich für die Workshops an.

Kontakt:

Mara Dobrindt
mdobrindt@hs-bremerhaven.de
0471 4823 504 

Mittwoch, 23.10.2019 | ZERO WASTE DAY & Akademischer Jahresempfang

Mit dem ZERO WASTE DAY setzen wir ein Zeichen für einen bewussten Umgang mit unserer Umwelt. Die Organisator*innen appellieren an alle Hochschulangehörigen, an diesem Tag, aber natürlich auch generell, möglichst keinen oder wenig Müll zu produzieren.
Begleitet wird der Tag durch eine Diskussionsrunde mit Vertreter*innen der Industrie aus dem Bereich der Abfallverwertung. Auch der Akademische Jahresempfang wird ganz im Zeichen des Klimaschutzes stehen. Durch den Abend führt Arne Dunker, Geschäftsführer des Klimahauses Bremerhaven 8° Ost.

Ideen für weniger Müll werden belohnt unter:
zerowaste@hs-bremerhaven.de

UhrzeitOrtProgrammpunkt
10:00 – 14:00UhrL001Kleidermarkt "Your Wardrobe for Future"
11:00 – 14:00 Uhr Haus K Infostand "Zero Waste"
13:45 – 15:15 UhrS 214

Offene Vorlesung
Klimawandel im Meer
Dr. Anne Sell, Thünen-Institut für Seefischerei

17:00 – 18:30 UhrHaus S 102 (Tourismus-Labor)Podiumsdiskussion zu Abfall, Abfallverwertung und Recycling mit Industrievertreter*innen
Moderation: Prof. Dr. Wilfried Schütz
Auftaktvortrag: Plastik gelangt in die abgelegensten Winkel unserer Erde bis in die Arktis
Dr. Melanie Bergmann, Alfred-Wegener-Institut
18:00 Uhr Einlass

Saal Haus TAkademischer Jahresempfang
Thema: Klimawandel und Nachhaltigkeit
Moderation: Arne Dunker, Klimahaus Bremerhaven 8° Ost

Kontakt ZERO WASTE DAY:

Merle Pohlabeln
mpohlabeln@hs-bremerhaven.de
0471 4823 170

Kontakt Akademischer Jahresempfang:

Career Service Center
csc@hs-bremerhaven.de
0471 4823 368

Donnerstag, 24.10.2019 | Tag für Schüler*innen

An diesem Tag beschäftigen wir uns gemeinsam mit Schüler*innen mit dem Klimawandel und Klimaschutz.
Gemeinsam mit dem Klimahaus Bremerhaven 8°Ost, dem Deutschen Schifffahrtsmuseum Bremerhaven und dem Alfred-Wegener-Institut veranstalten wir eine Klimarallye für Schüler*innen ab Jahrgangsstufe 10.

UhrzeitOrtProgrammpunkt
9:00 – 13:00 UhrKlimarallye
Appbasierte Scavenger Hunt mit abwechslungsreichen Aufgaben rund um die Themen Klimawandel und Klimaschutz für Schüler*innen ab Klasse 10.
17:00 UhrFoyer Haus K(Mikro-) Plastik im Meer, Prof. Dr. Imke Lang, HS Bremerhaven
Kinder-Uni (Vorlesung für Acht- bis Zwölfjährige)
19:00 UhrS 2.07Kinofilm „Power to Change“, Einführung Prof. Dr. Axel Gottschalk
(für alle Hochschulangehörigen)

Kontakt:

Nadine Metzler
nmetzler@hs-bremerhaven.de
0471 4823 499

Freitag, 25.10.2019 | Klimakonferenz

Zum Abschluss der Klimawoche HS-Bhv for Future laden wir zur öffentlichen Klimakonferenz im Veranstaltungssaal Haus T der Hochschule ein. Moderiert wird der Tag von Prof. Dr. Karen Wiltshire, Alfred-Wegener-Institut, und begleitet mit einem Graphic Recording durch Dr. Franziska Schwarz.
Um Anmeldung wird gebeten.

UhrzeitOrtProgrammpunkt
9:00 – 9:15 UhrSaal Haus TBegrüßung
Prof. Dr. Peter Ritzenhoff, Prof. Dr. Katharina Theis-Bröhl, HS Bremerhaven
9:15 – 10:00 UhrSaal Haus TKlimawandel – unsere größte Herausforderung
Prof. Dr. Peter Lemke, HS Bremerhaven, Alfred-Wegener-Institut
10:00 – 10:45 UhrSaal Haus TKlimakrise, Massenaussterben, Nahrungskrise – was denn noch alles?
Dr. Gregor Hagedorn, Initiator Scientists 4 Future
10:45 – 11:00 UhrSaal Haus TKaffeepause
11:00 – 11:45 UhrSaal Haus TKlimawandel auf 8° Ost
Dr. Susanne Nawrath, Klimahaus Bremerhaven 8° Ost
11:45 – 12:30 UhrSaal Haus TWetter: Immer extremer?
M.Sc. Annika Brieber, Klimahaus Bremerhaven 8° Ost
12:30 – 13:15 UhrMittagspause (Selbstverpflegung)
13:15 – 14:00 UhrSaal Haus TKlimaextreme: Das klassische Narrativ von – Schuldige, Opfer, HeldIn – funktioniert hier nicht: Engagementmöglichkeiten in aufgeheizten Zeiten
Dr. Dietmar Kress, Greenpeace
14:00 – 14:45 UhrSaal Haus TNachhaltige Mobilitäts- und Logistiksysteme
Prof. Dr. Benjamin Wagner vom Berg, HS Bremerhaven
14:45 – 15:00 UhrSaal Haus TResümee
Prof. Dr. Karen Wiltshire
15:00 UhrSaal Haus TKaffee
15:00 – 17:00 UhrSaal Haus TPostersession
Vorstellung von Postern und Projekten zum Klimawandel und zu Erneuerbaren Energien (Studierende und Lehrende der HS Bremerhaven)
Wir bitten Teilnehmende und Studierende um Beiträge.

Kontakt:

Prof. Dr. Katharina Theis-Bröhl
ktheisbroehl@hs-bremerhaven.de
0471 4823 471

Gefördert von: