Alle erreichen! Vielfältiges Lernen und Lehren

Aktionstag "Alle erreichen! Vielfältiges Lernen und Lehren"


Am 30. Mai 2017 fand an unserer Hochschule der Aktionstag „Alle erreichen! Vielfältiges Lernen und Lehren“ statt, der als Kooperation zwischen dem Büro für Gleichstellung / Projekt „Mut zu MINT“, der Servicestelle Lernen und Lehren und der Stabsstelle Diversity Management organisiert wurde. Wir waren mit der Kamera dabei!

Die Veranstaltung vereinte das GUUGLE Forum, das als Lehr-/Lern-Konferenz der Hochschule Bremerhaven Tradition hat, und den 5. Deutschen Diversity Tag, der vom Verein „Charta der Vielfalt“ initiiert wurde und an dem sich die Hochschule als Unterzeichnerin auch in diesem Jahr beteiligt hat. In diesem Kontext wurden außerdem Aspekte der Geschlechtergleichstellung beleuchtet.

Hochschullehrende sind heutzutage mit einer großen Vielfalt der Studierenden konfrontiert: Unterschiede in den Wissensvoraussetzungen, den sozialen sowie kulturellen Hintergründen und im Lernverhalten stellen neue Herausforderungen an die Lehrgestaltung.

·         Mit welchen Lehrmethoden werden Studentinnen und Studenten in ihrer Vielfalt angesprochen?

·         Wie können Studierende aktiv eingebunden und motiviert werden?

·         Welcher Bedeutung kommt in diesem Kontext „Gender“ und „Diversity“-Aspekten zu?

Vor diesem Hintergrund lag der Schwerpunkt des Aktionstages auf der gelebten Vielfalt von Studierenden und Mitarbeitenden. Begleitet von einem bunten Rahmenprogramm wurden in Vorträgen und Workshops vielfältige Lehrkonzepte und Methoden vorgestellt und ein reger Austausch zwischen Lehrenden und Studierenden initiiert.
Programmflyer zum Download

 

Bildquellen: Hochschule Bremerhaven