14.06.2009 - Preisträger des Förderpreises aus der BWL

Gleich zwei der drei diesjährigen Preisträger des Förderpreises der Hochschule Bremerhaven stammen aus der BWL

Die Wirtschaftsstudierenden der Hochschule Bremerhaven wurden am 6. Juni 2009 mit Förderpreisen ausgezeichnet: Den mit 1400 Euro dotierten ersten Preis erhielt Maria Wilhelm  aus dem Studiengang Lebensmittelwirtschaft. Raol Hampel aus dem Studiengang BWL wurde für seine Diplomarbeit im Fach Marketing mit dem mit 700 Euro dotierten zweiten Preis ausgezeichnet. Er hatte sich in seiner umfangreichen Untersuchung mit den Einsatzmöglichkeiten von Weblogs im Marketing beschäftigt. Den mit 500 Euro dotierten dritten Preis gewann Helmer Schwarting. In seiner Arbeit setzte er sich kritisch mit der Gemeinnützigkeit im Steuerrecht auseinander.

Das Forto zeigt die beiden Preisträger aus der BWL, Raol Hampel und Helmer Schwarting, mit ihren jeweiligen Betreuern, Prof. Dr. Heike Simmet und Prof. Dr. Gerhard Feldmeier.
Quelle: Hochschule Bremerhaven