09.08.2010 - Projekt mit der BäKo Bremerhaven

Im Rahmen der Lehrveranstaltung Projektmanageent haben BWL-Studierende eine Business Plan entwickelt.

BWL-Studierende aus dem 2. Semester haben eine eigene Idee über die Nutzung eines Lagergebäudes entwickelt und anhand eines Businessplans alle Themen von der Finanzierung und Konzeption bis hin zu möglichen Marketingvarianten erarbeitet.

Die Studierenden Kristina Rösch, Andree Szettait, Steffen Ricke, Sebastian Fürste haben bereits im 2. Semester mit Ihrer Projektarbeit überzeugt; rechts: Mirko Oeltermann, Vorstand der BäKo Bremerhaven und ehemaliger Absolvent der Diplomstudiengangs BWL der Hochschule Bremerhaven.

Betreut wurden die Studenten von Seiten der Hochschule durch Prof. Dr. W. Lukas, von Seiten der BÄKO standen Herr O. Orzelski (stellv. Leiter Einkauf und Leiter Frischdienst), sowie Herr M. Oeltermann (Vorstand) den Studenten zur Seite. "Es war sehr überraschend, mit welch fundierten Resultaten Studenten bereits im 2. Semester aufwarten können" kommentierte Herr Orzelski. Herr Oeltermann ist überzeugt, dass "diese Studie Anlass für eine weitere Verfolgung der Idee" gibt. Ferner kommentiert er: "Die Zusammenarbeit mit der Hochschule Bremerhaven hat mich wiederum überzeugt und bringt Bildung und Wirtschaft näher zusammen."

Info auch unter www.baeko-bremerhaven.de/baeko-2010-eintrag/items/hochschule-fuehrt-projekt-in-der-baeko-durch.html

Die Studierenden Kristina Rösch, Andree Szettait, Steffen Ricke, Sebastian Fürste haben bereits im 2. Semester mit Ihrer Projektarbeit überzeugt; rechts: Mirko Oeltermann, Vorstand der BäKo Bremerhaven und ehemaliger Absolvent der Diplomstudiengangs BWL der Hochschule Bremerhaven.
Quelle: Hochschule Bremerhaven