05.06.2013 - Zusammenarbeit Hochschule Bremerhaven und Seestadt Immobilien

Abschluss eines Projekts zum Facility Management

Seit vielen Jahren arbeitet der städtische Immobilienbetrieb Seestadt Immobilien mit der Hochschule Bremerhaven zusammen. In diesem Jahr haben Hochschüler von Herrn Prof. Lukas des Bereichs Betriebswirtschaftslehre (Sandra Jechimer, Kevin Marken, Selcuk Caloglu, Chian Ildem) eine Markterkundung, Systemempfehlung und Wirtschaftlichkeitsberechnung für den städtischen Bedarf eines Schließsystems in Sporthallen erstellt.

Das einfach gehaltene Schließsystem umfasst die elektronische Programmierung des Eingangsschlüssels für alle Nutzer. Die Betriebswirtschaftslehre-Studenten haben sich dabei auch mit den technischen Herausforderungen eines Schließsystems wie Kälte, Luftfeuchtigkeit und Anzahl der Schließungen beschäftigt.

Nach Möglichkeit soll das für die vielen Nutzer einer Sporthalle sinnvolle Schließsystem als Pilotprojekt in die neu gebaute Sporthalle der Gaußschule installiert werden.

Quelle: http://www.seestadt-immobilien.de/si/aktuelles/meldungen/2013_04_30_studenten_meldung.php?navanchor=