Double-Degree Programm

Als Studierende:r des Studiengangs Biotechnologie der Marinen Ressourcen haben Sie die Möglichkeit, einen Double Degree an der EAFIT-Universität Medellin in Kolumbien abzulegen. Wer sich für die Teilnahme entscheidet, erwirbt damit sowohl einen Studienabschluss an der Hochschule Bremerhaven als auch an der entsprechenden Partnerhochschule.

Ablauf

Um einen Doppelabschluss zu erlangen, können Sie ab dem 6. Semester ein Auslandsjahr an der Universidad EAFIT in Medellín, Kolumbien, absolvieren. Im 6. Semester belegen Sie Kurse an der Universidad EAFIT-Partnerhochschule Kurse und im 7. Semester durchlaufen Sie eine Praxisphase in einem Unternehmen oder einer Forschungsinstitution vor Ort. In diesem Rahmen soll auch die Bachelorabeit angefertigt und abgeschlossen werden. Die Abschlussprüfung wird von Professor:innen beider Hochschulen abgenommen.

Voraussetzungen und Bewerbung

Die aufnehmende Hochschule setzt ein mindestens erfolgreich abgeschlossenes einjähriges Vollzeitstudium voraus. Sie müssen an der Hochschule Bremerhaven eingeschrieben sein. Näheres findet sich auch auf der Seite der Partnerhochschule.

Spanische Sprachkenntnisse auf dem Kompetenzniveau A2 und englische Sprachkenntnisse auf dem Kompentenzniveau B2 des Europäischen Referenzrahmens müssen nachgewiesen werden. Hierzu kann vorab ein Sprachkurs im Studium Generale besucht werden.

Es ist ratsam, sich frühzeitig beim International Office der Hochschule Bremerhaven zu melden. Die Bewerbung muss auch hier eingereicht werden. Ebenfalls können hier Hinweise auf Fördermöglichkeiten erfragt werden (DAAD, Auslands-BAföG, PROMOS).

Bitte kümmern Sie sich bereits mehrere Semester vor Reisebeginn um Ihren Aufenthalt. Es gilt zu bedenken, dass die Sprachkenntnisse erlangt bzw. nachgewiesen werden müssen, ein Visum beantragt werden muss und Sie sich eventuell auf ein Stipendium bewerben wollen.