DMP-Tag

DMP-Tag 2021

Plakat DMP-Tag 2021
Plakatgestaltung: Laura Nespethal und Lisa Jane Albrecht

Am 8. Juli ab 13 Uhr gibt der Studiengang Digitale Medienproduktion einen Einblick in seine Arbeiten und Projekte. Der DMP-Tag steht in diesem Jahr steht unter dem Motto „All Eyes on DMP“. Studierende präsentieren ihre Arbeiten aus den Bereichen Audiovisuelle Medien, Crossmediales Publizieren und Medieninformatik und erzählen aus ihrem Studienalltag. Zusätzlich gibt es kurze Diskussionen mit den Macher/innen der vorgestellten Projekte. Um 16 Uhr können Interessierte außerdem die Antrittsvorlesung von Prof. Nicole Slink zum Thema „Trends im Kommunikationsdesign – Design in Zeiten einer Pandemie“ verfolgen.

Eine Kampagne gegen Plastik, ein Design Magazin, Fotografie und eine multimediale Installation sind nur einige Beispiele für die Projektergebnisse, die in diesem Jahr vorgestellt werden. Um 13:50 Uhr sind Interessierte außerdem herzlich eingeladen, mit den Studierenden über ihre Filmprojekte zu diskutieren. Gezeigt werden ein Dokumentarfilm über Fake News sowie die Trailer zu „24/7 – Studierende am Limit“ und „Seestadtretter – das Feuerwehrprojekt“. Ab 16:45 Uhr können sich Interessierte außerdem weitere studentische Arbeiten aus den Bereichen Motion Design und Animation ansehen.

Die Veranstaltung findet digital per BigBlueButton statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei und für jede/n zugänglich unter diesem Link.

Informationen und Programm finden Sie in diesem PDF.

 

 

DMP-Tag 2019

DMP-Tag 2017

DMP-Tag 2016