Über den Studiengang

Der Studiengang für unternehmerisches Denken und Handeln im Team

"Viele Menschen haben Ideen, aber nur wenige entscheiden sich, sie auch in Angriff zu nehmen. Nicht morgen. Nicht nächste Woche. Sondern heute. Ein wahrer Entrepreneur ist ein Macher, kein Träumer." (Nolan Bushnell, Atari-Gründer)

Hast du schon mal einen Flohmarkt, einen Sportwettkampf, ein soziales Projekt oder ein Schulfest organisiert? Ergreifst du gerne die Initiative und baust mit anderen zusammen etwas Neues auf? Lässt du dich von Unklarheiten und Schwierigkeiten nicht beeindrucken, sondern hältst am Ziel fest? Dann hast du eine unternehmerische Ader.

Leute mit unternehmerischer Ader wollen etwas bewegen, die Zukunft aktiv mitgestalten, statt darauf zu warten, dass es andere tun. Für sie sind Probleme kein Anlass zum Jammern, sondern ein Anreiz, um Dinge besser zu machen. Dabei ist es ihnen egal, wenn die Voraussetzungen zunächst nicht ideal sind, denn sie vertrauen darauf, dass sich durch ihr Engagement auch die Umstände verändern.

Der im deutschen Sprachraum einzigartige Studiengang „Gründung, Innovation, Führung“ (GIF) richtet sich an unternehmerisch denkende und handelnde Menschen. Er vermittelt Methoden, Modelle, Fähigkeiten, Fertigkeiten, Einstellungen und praktische Erfahrungen, um anspruchsvolle, neuartige Vorhaben im Team zu konzipieren, zu planen, zu verwirklichen und zu führen.

Als Absolventin bzw. Absolvent des Studiengangs wirst du nicht nur über einen Bachelor-Abschluss verfügen, sondern auch über mehrjährige unternehmerische Praxiserfahrung und sogar über ein Unternehmen. Denn das gründest du zusammen mit anderen im Rahmen des Studiums.

(Foto: Adobe Stock)