Ansprechpersonen

Lehrende des Studiengangs

Allgemeine Fragen zum Studiengang beantwortet gern Prof. Dr.-Ing. Uwe Werner.
Bitte sprechen Sie bei Fragen zu den einzelnen Vertiefungsrichtungen die nachfolgend genannten Lehrenden gezielt an:

Anlagenbetriebstechnik-EnergietechnikProf. Dr.-Ing. Roland Behrens
Automatisierungstechnik-ElektrotechnikProf. Dr.-Ing. Karsten Peter
Gebäudeenergietechnik-VersorgungstechnikProf. Dr.-Ing. Thomas Juch
Maritime TechnologienProf. Dr. Axel Bochert
Produktionstechnik-MaschinenbauProf. Dr.-Ing. Günter Deiler

Studienberatung

Die Studienberatung der Hochschule Bremerhaven ist Ihre erste Anlaufstelle bei Fragen und Anliegen rund um die Studienorientierung und die Aufnahme eines Studiums.

Detaillierte Informationen gibt es hier.

Immatrikulations- und Prüfungsamt

Das Immatrikulations- und Prüfungsamt ist für den administrativen Teil des Studiums zuständig. Hier werden Ihre Fragen rund um die Bewerbung, Prüfungsverwaltung, Formalitäten im Studienverlauf bis zur Exmatrikulation nach Beendigung Ihres Studiums beantwortet.

Weitere Informationen gibt es hier.

Career Service Center

Das Career Service Center ist die zentrale Anlaufstelle zur Vermittlung von Studentinnen und Studenten in die Unternehmen und ergänzt damit die bestehenden vielfältigen Praxiskontakte der Hochschullehrer:innen. Es bietet eine Plattform für den Karrierestart und unterstützt mit Informationen und Beratung beim Einstieg in die Arbeitswelt. Über Praktika, Abschlussarbeiten oder Forschungs- und Studienprojekte können frühzeitig Kontakte zwischen Studierenden und Unternehmen aufgebaut werden. Auch Veranstaltungen verhelfen zukünftigen Fach- und Führungskräften zu wichtigen Kontakten.

Weitere Informationen gibt es hier.

International Office

Das International Office unterstützt die Studierenden bei der Organisation eines studienbezogenen Auslandsaufenthaltes und koordiniert ihren Aufenthalt vor, während und nach der Mobilitätsmaßnahme. Hier erhalten die Studierenden wertvolle Tipps und zahlreiche Informationen über die verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten, Förderprogramme und Bewerbungsfristen sowie Informationsmaterial zu Partnerhochschulen, Ländern und Sprachkursen.

Weitere Informationen gibt es hier.