Ingenieurwesen

Der neue Bachelorstudiengang Ingenieurwesen (ING) ist im Fachbereich 1 "Technologie" angesiedelt und verfolgt ein innovatives Konzept. Da die Einsatzfelder von Ingenieurinnen und Ingenieuren breit gefächert sind, bietet auch dieser Studiengang verschiedene Perspektiven. In den beiden ersten Semestern werden die Grundlagen des Ingenieurwesens gelehrt und erste Eindrücke der möglichen Vertiefungsrichtungen vermittelt. Erst zu Beginn des dritten Semesters wählen die Studierenden eine auf ihren individuellen Interessen und Stärken basierende Vertiefungsrichtung, in welcher das Studium fortgesetzt wird:

 

Auf den folgenden Seiten wird der Studiengang Ingenieurwesen mit den einzelnen Vertiefungsrichtungen detailliert vorgestellt.

Zugehörige Dokumente

Studiengangsinformationen

Abschlussgrad

Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Zulassungsmodus

Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC

Regelstudienzeit/ECTS

7 Semester / 210 ECTS

Zulassungssemester

Wintersemester (erstmalig ab 1. Oktober 2022)

Studienform

Vollzeitstudium

Hauptunterrichtssprache

Deutsch

Sachgebiete

Anlagenbau, Automatisierungstechnik, Elektrische Energietechnik, Gebäudeausrüstung, Mechatronik, Meerestechnik, Produktionstechnik, Versorgungstechnik, Werkstofftechnik, Windenergie