Auslandssemester

Auslandsaufenthalte sind im Bachelor-Studium nicht verbindlich gefordert, werden jedoch empfohlen und unterstützt. Mit der Praxisphase im sechsten TWL-Fachsemester bietet sich für die Studierenden die Möglichkeit zur Absolvierung eines anrechenbaren Praktikums – auch im Ausland. Die Praxisphase kann mit der Abschlußarbeit (Thesis) verknüpft werden und erlaubt somit eine zeitliche Ausdehnung des Auslandsaufenthaltes, die gleichermaßen den Erwerb von Sprachkenntnissen und das Kennenlernen fremder Kulturen und Gebräuche fördert.