Aufbau und Zielsetzung

Der Studiengang bildet die Studierenden zu Logistik-Allroundern aus. Sie sind befähigt, sich mit allen Fragen der Logistik auseinanderzusetzen und kompetente Ansprechpartner für alle Spezialdisziplinen der praktischen Logistik zu werden. Damit können sie in der späteren beruflichen Tätigkeit Fachleute unterschiedlicher Disziplinen zusammenführen, um gemeinsame Lösungen zu erarbeiten.

In den ersten beiden Semestern werden vor allem Grundlagen vermittelt, in den folgenden drei Semestern werden insbesondere vertiefende Fachkenntnisse gelehrt und im letzten Semester besteht die fakultative Möglichkeit, durch Praxisphasen einen aktuellen Anwendungsbezug alternativ zu den angebotenen praxisorientierten Projekten zu erfahren.  Diese Praxisphase ist ein in das Studium integrierter, inhaltlich bestimmter und betreuter Ausbildungsabschnitt.

Die für einen berufsqualifizierenden Abschluss erforderlichen Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen werden in interdisziplinär ausgerichteten Modulen vermittelt.

Der Bachelor-Studiengang ist 6-semestrig geplant. Die Module umfassen in der Regel 4 Semesterwochenstunden. Es sind 35 Module mit einem Umfang von in der Regel 5 Credit Points pro Modul und 30 Credit Points pro Semester vorgesehen. Insgesamt sind für das Bachelorstudium 180 Credit Points zu erwerben.

Aufbau des Studiengangs

Aufbau des TWL-Studiums nach Fachrichtungen
Aufbau des TWL-Studiums nach Fachrichtungen

Das Studienangebot besteht aus etwa:

  • 1/3 Naturwissenschaft und Technik,
  • 1/3 Wirtschaftswissenschaft,
  • 1/3 anwendungsorientierter Informatik, Rechtswissenschaft, Gefahrgutmanagement und Sprachen

Informationsverarbeitung und Kommunikation finden als Querschnittsfunktionen in allen diesen Bereichen Eingang und werden jeweils fachbezogen angewendet. Die Studierenden durchlaufen einen sehr breitgefächerten Studiengang mit integriertem Praxisanteilen.

Studienverlaufsplan Transportwesen/Logistik ab Wintersemester 2018/19

Studienverlaufsplan Transportwesen/Logistik ab Wintersemester 2018/19
Studienverlaufsplan Transportwesen/Logistik ab Wintersemester 2018/19

Modulhandbücher Transportwesen/Logistik