Aktuelles

Achtung Poststreik – Hinweise zur Bewerbung

Aufgrund des Streiks der Deutschen Post bitten wir Sie, sich online unter https://iup.hs-bremerhaven.de zu bewerben und uns den ausgedruckten und eigenhändig unterschriebenen Bewerbungsantrag eingescannt per E-Mail bis zum 15. Juli 2015 an bewerbung@hs-bremerhaven.de zu schicken. Bitte hängen Sie alle erforderlichen Unterlagen möglichst als zusammenhängende PDF-Datei an. Bitte beachten Sie, dass der Poststempel nicht ausreicht, um die Frist zu wahren.

Sie können die Unterlagen auch persönlich in der Infozentrale der Hochschule, An der Karlstadt 8 in 27568 Bremerhaven, von 8.30 bis 15.30 Uhr und freitags bis 12.30 Uhr abgeben oder außerhalb der Öffnungszeiten in den Briefkasten einwerfen.

Aktuelle Entwicklungen zum Poststreik im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren werden wir hier veröffentlichen.

Endspurt! die Studiengänge stellen sich vor

Unter dem Motto "Endspurt! Die Studiengänge stellen sich vor" startet ab dem 4. Juni wieder die Studieninformationsreihe. Dabei richtet sich das Angebot insbesondere an Studieninteressierte, die sich über bestimmte Studiengänge informieren möchten und Bewerberinnen und Bewerber, die noch einen tieferen Einblick in ihren gewählten Studiengang erhalten möchten. Bei Erfrischungsgetränken und Keksen wird der Studiengang in gemütlicher Atmosphäre durch die Professorinnen und Professoren vorgestellt. Die Studienerstberatung erklärt den Studieninteressierten zudem, was für eine erfolgreiche Bewerbung um einen Studienplatz beachtet werden muss. Danach berichten die Studienpaten über ihren Studienalltag. Zur besseren Orientierung werden die Studieninteressierten auf die Campusentdeckertour mitgenommen.

Eine genaue Terminübersicht gibt es unter www.hs-bremerhaven.de/endspurt!

Anmeldung zu den einzelnen Endspurt! - Veranstaltungen bitte per E-Mail an Wiebke Pilarski unter wpilarski@hs-bremerhaven.de mit folgenden Informationen: Vorname, Nachname, welcher Studiengang.

Rückblick: Hochschulfete und Kutterpullen 2015

AStA der HS-Bremerhaven/ Nina Freistedt