Aktuelles

Experimentieren mit dem Klimakoffer- Angebot für Schulen

Die Hochschule Bremerhaven bietet aus dem laufenden Projekt „Hochschule Bremerhaven for Future - Klimakrise und ihre Folgen - verstehen und handeln“ interessierten Schulklassen Experimente aus dem Klimakoffer, beispielsweise im Rahmen einer Projektwoche, an. Den Klimakoffer können Sie sich für eigene Unterrichtszwecke von uns ausleihen. Sie bekommen zusätzlichen Support durch Studierende der Hochschule, die bei der Nutzung und Durchführung der Klimakofferexperimente in der Schule behilflich sind. Gern können Sie mit Ihrer Klasse auch zu uns an die Hochschule in das Schülerlabor kommen und die Experimente dort gemeinsam mit Studierenden durchführen. Der Klimakoffer ist für Klassen ab Klasse 8 geeignet.

Absprache erbeten unter: hs-bhv4future@hs-bremerhaven.de oder 0471 4823 – 152

Bitte nennen Sie uns die Klassenstufe und Anzahl der Schüler:innen.

Der Klimakoffer wurde entwickelt von der Fakultät für Physik der Ludwig-Maximilians-Universität München und besteht aus 12 Experimenten, die den Schüler:innen helfen sollen, die Ursachen und Wirkungen des Klimawandels zu verstehen. Mit dem Wissen um diese Zusammenhänge sollen die Schüler:innen angeregt werden, über klimaschützende Verhaltensweisen nachzudenken und entsprechende Änderungen ihrer Lebensweise in ihren Alltag einzubauen. Weitere Infos unter klimawandel-schule.de/klimakoffer/

Buchveröffentlichung "Den Klimawandel verstehen"

Prof. Dr. Katharina Theis-Bröhl veröffentlicht mit Prof. Dr. Harald Lesch und Dr. Cecilia Scorza-Lesch ein wissenschaftliches Buch im Sketchnote-Stil über den Klimawandel. Das E-Book ist ab sofort erhältlich. Die Hardcover-Ausgabe soll voraussichtlich am 30. November 21 erscheinen.

In dem Buch werden die Zusammenhänge, Auswirkungen und Einflussfaktoren des Klimawandels verständlich und übersichtlich erklärt. Die Autoren möchten durch die Kombination von Sketchnotes mit leicht verständlichen Texten die komplexen Zusammenhänge aufzeigen, die zum Klimawandel führen, und auch für Nicht-Wissenschaftler:innen nachvollziehbar machen.

Das Buch richtet sich an Studierende, Schüler:innen und alle, die sich in dieser komprimierten Art und Weise einen Überblick über das Thema verschaffen möchten.