Über uns

Erreichbarkeit

Prof. Dr. Thomas Wieske, Projektleiter:

Telefon: +49 (0) 471 4823-523

Mail: twieske@hs-bremerhaven.de

B.Eng. Julian Neugebauer, Wissenschaftlich-technischer Mitarbeiter:

Telefon: +49 (0) 471-4823-514

Mail: juneugebauer@hs-bremerhaven.de

Malte Garmhausen, Technischer Mitarbeiter:

Telefon: +49 (0) 471-4823-316

Mail: magarmhausen@hs-bremerhaven.de

B.A. Konstanze Kröhn, Organisation und Öffentlichkeitsarbeit:

Telefon: +49 (0) 471-4823-385

Mail: kokroehn@hs-bremerhaven.de

Prof. Dr. Thomas Wieske, Lisa-Maria Schulz (B.A.), Julian Neugebauer (B.Eng.) - v.l.n.r.
Prof. Dr. Thomas Wieske, Donna Kuhn, Julian Neugebauer (B.Eng.), Konstanze Kröhn (B.A.), Malte Garmhausen, Nathaly Jimenez (B.A.) - v.l.n.r.

Prof. Dr. jur. Thomas Wieske

Professor im Studiengang Transportwesen/ Logistik an der Hochschule Bremerhaven. Lehrgebiet Transport-/ Versicherungs- und Wirtschaftsrecht.
Geburtsjahr 1958

Ausbildung

  • Studium: 1978 - 1984 Universität Hamburg, Freiburg i.Br.; Rechtswissenschaft, Politische Wissenschaft.
  • Erstes juristisches Staatsexamen: 1984
  • Promotion: 1995 - Universität Hamburg
  • Referendariat: 1985 - 1988 beim Oberlandesgericht in Hamburg
  • Stationen bei dem Rechtsdienst der Bürgerschaft der FHH; der New Yorker Seerechtskanzlei Haight Gardener; der Hamburger Kanzlei Nolte & Löwe.
  • Großes juristische Staatsexamen: 1988

Berufsweg

  • 1989 - 1998 Rechtsanwalt beim Landgericht in Hamburg
  • 1989 - 1994 Justiziar bei der Firma Kühne & Nagel (AG & Co.) Hamburg; Prokurist
  • 1994 - 1998 Syndikus der Kühne & Nagel Management AG Schindellegi, Schweiz
  • 1998 Geschäftsführer der Kühne & Nagel Reisbüro GmbH
  • 1998/ 99 Leiter Management Development der Kühne & Nagel Gruppe mit Sitz in Hamburg
  • 1999 - 2009 Aufsichtsratsvorsitzender der Fluss-Schiffahrts- Kontor GmbH, Hamburg
  • Seit 1999 - Professor an der Hochschule Bremerhaven, Studiengang Transportwesen / Logistik
  • Vorsitzender des Ak Rechts im VdWT
  • Seit 2003 Direktor des Instituts für Logistikrecht & Riskmanagement
  • Seit 2019 Leitung des Forschungsprojekts eCONBiL

Fächer

  • Grundlagen des Rechts
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Transport- und Versicherungsrecht
  • Internationales Transportrecht
  • Rechtsfragen der Logistik
  • Produkthaftungsrecht
  • EDV und Recht

B. Eng. Julian Neugebauer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hochschule Bremerhaven im Projekt eCONBiL. Arbeitsbereiche insbesondere in der technischen Logistik und Blockchain Erforschung.
Geburtsjahr 1996

Ausbildung

  • Studium: 2015 – heute: an der Hochschule Bremerhaven, erst als B.Eng. im Bereich Transportwesen und Logistik, zurzeit als M.Sci. im Fach Logistics Engineering and Management
  • IJFD: einjähriger Auslandsaufenthalt in Texas, USA

Berufsweg

  • 2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt eCONBiL
  • 2019: Praktikum/Bachelorarbeit bei der abat AG, Bremen im Bereich Big Data und IoT-Anbindung, sowie Blockchain
  • 2018: Selbstständige Tätigkeit bei STILL GmbH, Hamburg zur Erarbeitung und Durchführung einer Analyse inklusive Tagesworkshop für die Leitung der Instandhaltung im Bereich Data Intelligence
  • 2016 - 2019: Gründung von IT-Dienstleistungen Neugebauer für Services rund um Webprogrammierungen und informationstechnische Beratungsleistungen
  • 2016 - 2019: Studentische Hilfskraft bei Prof. Dr. Thomas Wieske, Hochschule Bremerhaven
  • 2012, 2015: Praktika bei der Busch Jaeger Elektro GmbH, Lüdenscheid

B. A. Konstanze Kröhn

Mitarbeit bei der Koordination und Organisation sowie die Außendarstellung des Projekts.  
Geburtsjahr 1996

Ausbildung

  • Studium 2019 – heute: M.Sci. Logistics Engineering and Management an der Hochschule Bremerhaven
  • Studium 2015 – 2019: B.A. International Business Administration an der Hochschule Emden/Leer inklusive zwei Semestern am AIT – Athlone Institute of Technology, Irland

Berufsweg

  • 2020 - 2021: Studentische Mitarbeiterin im Forschungsprojekt eCONBiL
  • 2018 - 2019: Praktikum sowie Bachelorarbeit bei Hellmann Worldwide Logistics Air & Sea GmbH & Co. KG im Bereich Seafreight Export
  • 2016 - 2017: Studentische Hilfskraft in Lehre und Forschung als Tutorin an der Hochschule Emden/Leer im Bereich Mathematik und Finanzmathematik

Malte Garmhausen

Technischer Mitarbeiter der Hochschule Bremerhaven im Forschungsprojekt eCONBiL. Zuständigkeitsbereich ist vor allem die technische Umsetzung der Blockchain mit Hyperledger Fabric.

Geburtsjahr 1998

Ausbildung

  • Studium 2017 – heute: B. Sci. Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Bremerhaven
  • 2017: Erreichen der Allgemeinen Hochschulreife

Berufsweg

  • 2020: Praktikum bei der abat AG, Bremen mit Haupttätigkeit der technischen Unterstützung des eCONBiL-Forschungsprojekts
  • 2019 – 2020: Studentische Hilfskraft in Lehre und Forschung an der Hochschule Bremerhaven (Bereich: Tutorium im Modul Programmierung I)

Michelle Jakobi

Studentische Hilfskraft der Hochschule Bremerhaven im Projekt eCONBiL. Arbeitsbereiche insbesondere in der Entwicklung von Frontend / Backend.
Geburtsjahr 1998

Ausbildung

  • Studium 2017 – heute: Internationaler Studiengang Medieninformatik B.Sc. an der Hochschule Bremen
  • 2016 -2017: Work & Travel-Aufenthalt in Neuseeland
  • 2016: Erreichen der Allgemeinen Hochschulreife

Berufsweg

  • 2020-2021: Werkstudentin bei der abat AG, Bremen mit Haupttätigkeit der Umsetzung einer Weboberfläche und Unterstützung der Schnittstellenarbeit im eCONBiL-Forschungsprojekt
  • 2020: Praktikum bei der abat AG, Bremen mit Haupttätigkeit der Umsetzung einer Weboberfläche und Recherche von Blockchain im SAP-Umfeld im eCONBiL-Forschungsprojekt