Stress/Konflikt

Tagesseminar: Stress und Konflikte im touristischen Alltag

Stress und Konflikte im touritischen Alltag – Das interaktive Kommunikationsseminar für Cruise Direktoren, Hotel- und Restaurantmanager, Rezeptionisten, Zahlmeister, Reiseleiter, Tour Guides, Nautiker und alle anderen Tourismus-Profis an Bord und an Land.

Für unsere Gäste ist es die schönste Zeit im Jahr, nämlich ihr Urlaub. Für alle Dienstleister des – nicht nur – maritimen Tourismus bedeutet dies viel Engagement, hohe Motivation und Belastbarkeit. Voraussetzung dafür sind ausgeprägte Sozialkompetenz, starke Nerven sowie die Fähigkeit, Konflikte rechtzeitig zu erkennen und im Interesse des Reiseveranstalters und Gastes adäquat zu lösen. Die Kundenorientierung, der Service und das Team dürfen darunter aber nicht leiden. Gerade in schwierigen Situationen und bei Notfällen muss der Tourismus-Profi souverän handeln, um die besonderen Bedürfnisse des einzelnen Gastes erkennen und ihn angemessen betreuen zu können. Neben dem Tagesgeschäft ist das keine leichte Aufgabe.

Genau darauf bereitet Sie das IMT vor. Das Tagesseminar vermittelt Ihnen Infos, Tipps und Tricks für eine verbesserte Kommunikation mit Gästen, Mitarbeitern und Kollegen. Weiterhin lernen Sie Techniken der Krisenintervention und Stressbewältigung sowie den richtigen Umgang mit verbaler Aggression. Seminarleiter ist der Sozialwissenschaftler und Verhaltenstrainer Dr. Dirk Schmidt-Herholz. Er fährt seit Jahren selbst als Kursleiter und Lektor zur See.

Organisatorisches

  • Schulungsdauer: 1 Tag

  • Preis pro Teilnehmer: 95,00 € inkl. MWSt.

  • Teilnehmerzahl: mindestens 6, maximal 15 Personen

  • Teilnahmevoraussetzung: Fach- oder Führungsfunktion in der Touristik

  • Anmeldung und Auskünfte unter dirk.schmidt-herholz@web.de

 Weitere Einzelheiten stehen hier für Sie zum Download bereit: