Aktuelles

HUSUM WIND 2019

                                         

Auch wir sind wieder auf der HUSUM Wind vertreten!

Besuchen Sie uns im Kongresszentrum am 13. September 2019, Stand NCC24A.

Die Jobmesse steht im Zeichen von Aus- und Weiterbildung so wie Arbeit und Karriere. Gerne nehmen wir uns für Sie Zeit und beraten Sie ausführlich bei der individuellen Wahl Ihres Studiengangs.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Girls on Tour 2019

                                      

 

Girls´Day 2019 - Wir waren dabei!

Jährlich organisiert die Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven in Kooperation mit der Beruflichen Bildung Bremerhaven GmbH, der Hochschule Bremerhaven, fk-wind: Institut für Windenergie sowie der Senvion GmbH und der Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau eine „Girls on Tour“ zu dem Thema „Auf Kurs Klima“. Die Schülerinnen bekommen nicht nur die Möglichkeit sich theoretisches Wissen über die erneuerbaren Energien und das Thema Strom aus Windenergie anzueignen, sondern auch ihr Wissen in die Praxis umzusetzen und ein Mini-Windrad zu bauen.

Mehr Infos findet ihr unter: www.frauen.bremen.de/sixcms/detail.php

Wie machen wir aus Wind Energie?

Diese Frage haben sich 32 Schüler_innen aus zwei verschiedenen Klassen der Fachoberschule Technik der Max-Eyth-Schule Schiffdorf gestellt. In Kooperation mit dem Institut für Windenergie, fk-wind: an der Hochschule Bremerhaven entstand hierzu ein mehrtägiges praxisbezogenes Projekt.

Die Schüler_innen der Fachoberschule interessieren sich für vielfältige Problemstellungen der Technik. Durch eine praxisbezogene Kooperation mit der Hochschule Bremerhaven haben sie die Möglichkeit, sich nachhaltig auf einen Beruf oder ein Studium an einer Fachhochschule vorzubereiten. In diesem Zusammenhang entstand das Projekt: Wie machen wir aus Wind Energie?

 Zum vollständigen Text gelangen Sie im unten verlinkten Dokument!

Kleinwindenergieanlage lernt schwimmen

Innovatives Projekt des Masterstudienganges Windenergietechnik in Kooperation mit der Stadt Geestland.

Sechs Studierende des Masterstudienganges Windenergietechnik der Hochschule Bremerhaven haben auf dem Regenrückhaltebecken, dem sogenannten Marschensee, in Langen ihr Projekt „Schwimmende Kleinwindenergieanlage“ in den Testbetrieb genommen. Unterstützt und ermöglicht wurde der Testbetrieb durch Herrn Thorsten Krüger, Bürgermeister der Stadt Geestland.

Zum vollständigen Text gelangen Sie im unten verlinkten Dokument!

 

ANNUAL CONFERENCE 2018 - Corrosion Protection of Offshore Wind Power Plants

Am 06. - 07. November 2018 findet die ANNUAL CONFERENCE 2018 an der Hochschule Bremerhaven statt. Jeder ist herzlich eingeladen daran teilzunehmen. 

Kostenlose Teilnahme für Studierende der Hochschule Bremerhaven ist nur mit Anmeldung über Herrn Prof. Axel Bochert möglich!

Zugehörige Dokumente

OWiSS Betreiberworkshop 2018: Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit in Offshore-Windenergieparks

Am 26. Juni 2018, ab 13:00 Uhr, findet im Rahmen des Projektes OWiSS ein Betreiberworkshop statt. Ziel ist es, die Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit in Offshore Windparks zu erarbeiten. 


Weitere Informationen zu diesem Workshop finden Sie hier

SCIENCE meets BUSINESS "Windenergie" am 19.04.2018

Logo Science meets Business
Quelle: Hansjörg Troebner

 

Am Donnerstag, den 19. April 2018, lädt die Hochschule Bremerhaven zur fünften Veranstaltung in der Reihe SCIENCE meets BUSINESS (SmB) ein. Im Fokus steht dabei das Thema "Windenergie" des Forschungsclusters Energie- und Meerestechnik.

Wir freuen uns, Senatorin Prof. Dr. Eva Quante-Brandt zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

 

Zum vollständigen Text gelangen Sie im unten verlinkten Dokument!

 

Fachbereichskolloquium "Offshore-Windenergie - aber sicher?!" am 17.04.2018, 18:00 Uhr

Nach den Ostertagenfindet das nächste Fachbereichskolloquium am 17. April statt.
Herr Prof. Dr.-Ing. Uwe Arens wird uns dabei Aspekte des Schutzes und der Sicherheit von Offshore-Windanlagen vor Augen führen, die an unserer Hochschule auch fachbereichsübergreifend erforscht werden. Der Titel seines Vortrages ist: Offshore-Windenergie - aber sicher?!

Zum vollständigen Text gelangen Sie im unten verlinkten Dokument!

Zugehörige Dokumente

Fachmagazin Sonne Wind & Wärme (SW&W); 1. Ausgabe 2018

In der ersten Ausgabe 2018 "Sonne, Wind & Wärme" ist für alle erneuerbaren Energien ein Artikel über Aus- und Weiterbildung im Bereich Windenergie an der Hochschule Bremerhaven veröffentlicht worden. 

kostenlose Mathematikformelsammlung

Liebe Studierende, 

kennt ihr bereits die Mathematikformelsammlung? Dort könnt ihr sämtliche mathematischen Formeln einsehen und dieses Tool so optimal zum Lernen und für die Klausurvorbereitung nutzen. Die Formelsammlung kann unter folgendem Link runtergeladen werden: 
www.mathematik-formelsammlung.de/

Praxisprojekt: "Schlaue Füchse im Betrieb"

Technik zum Anfassen - Schnupperstudium

Das 15. Schnupperstudium lockt Schülerinnen an die Hochschule Bremerhaven

Programmieren, löten, messen - das konnten Mädchen der 6. und 7. Klassen auch in diesem Jahr beim Schnupperstudium für Mädchen. Bereits zum 15. Mal fand das Ferienprojekt in Kooperation mit der Bremischen Zentralstelle zur Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF), Büro Bremerhaven, statt. 

Zum vollständigen Text gelangen Sie im unten verlinkten Dokument!

Zugehörige Dokumente

Windenergie verständlich erklärt

Projekttag an der Hochschule Bremerhaven begeistert Grundschülerinnen und -schüler

"Energie braucht man immer. Ohne Energie läuft nichts." Das und vieles mehr lernten Schülerinnen und Schüler der Grundschule Ovelgönne bei ihrem Besuch an der Hochschule Bremerhaven. Unter Anleitung von Prof. Dr. Carsten Fichter beschäftigten sie sich einen Vormittag lang mit dem Thema Windenergie - und hielten am Ende ihr eigenes kleines Windrad für zu Hause in den Händen.

Zum vollständigen Text gelangen Sie im unten verlinkten Dokument!

 

Zugehörige Dokumente

Jobmesse WINDCAREER // HUSUM Wind // 15. September 2017

Auch wir sind auf der HUSUM Wind vertreten!

Besuchen Sie uns im Kongresszentrum, Stand NCC20. 

Die Jobmesse steht im Zeichen von Aus- und Weiterbildung so wie Arbeit und Karriere. Gerne nehmen wir uns für Sie Zeit und beraten Sie ausführlich bei der individuellen Wahl Ihres Studiengangs.Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

 

Noch Fragen? Weitere Infos bekommen Sie hier