Wohnen in Bremerhaven

Lebenshaltungskosten

Das Wohnen in Bremerhaven ist im Vergleich zu anderen deutschen Städten relativ günstig. Daher wirst du bereits mit 550 € und weniger im Monat leben können, abhängig von deinem eigenen Lebensstandard.
Hier ist eine Überschlagung der Kosten:

  • Krankenversicherung: 77,90 € (nicht für EU-Bewerber)
  • Miete ca. 170,00- 300,00 €
  • Verpflegung und weiteres 200,00 - 300,00 €
  • Rundfunkbeitrag 17,50 € pro Haushalt

Die Kosten für Mittagessen in der Mensa betragen 1,00 bis 2,50 € (ca. 24,00 - 44,00 € monatlich).

Achtung!
Jeder Studierende, der das 14. Semester überschritten hat, bezahlt zusätzlich eine Studiengebühr von 500,00 € je Semester!

Unterkunft

Das International Office ist nicht verantwortlich für die Unterkunft der eingehenden Studierenden. Wir können dir nur mit Ratschlägen helfen. Wir empfehlen die Bewerbung für ein Zimmer in einem der beiden lokalen Studentenwohnheime An der Allee 36 oder Adolf-Butenandt - Str. 1 in Bremerhaven. Fülle den Wohnheimantrag aus und schicke ihn direkt an das Studentenwerk Bremen.

Wohnraumantrag Bremerhaven (deutsch)

Wohnraumantrag Bremerhaven (englisch)

Studentenwerk Bremen
Bibliothekstr. 3 (Studentenhaus)
28359 Bremen

Bewerbungsunterlagen und Auskünfte:
Herr Prochnow
Tel.: 0421 / 2201-10122
Fax: 0421 / 2201-21290
E-Mail: andreas.prochnow@stw-bremen.de

Zentrale Zimmervermittlung:
Frau Bakker
Tel.: 0421 / 2201-10129
Fax: 0421 / 2201-21290
E-Mail: wohnraumvermittlung@stw-bremen.de

Sollten die Studentenwohnheime keine Zimmer mehr frei haben, wirst du auf die Warteliste gesetzt. Der Kontakt sollte daher nicht sofort abgebrochen werden. Jedoch könnten die folgenden Orte ebenfalls hilfreich sein, eine Unterkunft zu finden:

Studentenvereinigung ( AStA)

Hochschule Bremerhaven
Haus K, Raum 101
(sowie die schwarzen Bretter im Haus K)
www.astaonline.de

Wohnungsgesellschaften

Hoops - Hausverwaltung
Hinter der Ahrend 11, 27580 Bremerhaven
Tel: +49 - (0)471/ 4 30 61
Gewoba
Bürgermeister-Smidt-Straße 20, 27568 Bremerhaven
Tel: +49 - (0)471/ 4803-0
Stäwog
Justus-Lion-Weg 4, 27568 Bremerhaven
Tel: +49 - (0)471/ 9451-133

Online Angebote

Nordsee-Zeitung

meinestadt.de

immobilienscout24.de

WG-gesucht.de

Monteurzimmer.de (eine englische Erklärung, wie die Seite funktioniert, gibt es hier)

Unterkunft für die ersten Nächte

Jugendgästehaus
Gaußstraße 54, 27580 Bremerhaven
Tel: +49 - (0)471/ 9 82 08 - 0
ca. 20,00 € pro Nacht inkl. Frühstück
Seemansheim
Schifferstraße 51, 27568 Bremerhaven
Tel: +49 - (0)471/ 43013
13,00 € - 19,00 € pro Nacht (Einzelzimmer)
4,50 € Frühstück
havenhostel
Bürgermeister-Smidt-Straße 209, 27568 Bremerhaven
Tel: +49 - (0)471/ 9 31 49 188

Hinweis:
Die vertraglich geregelte Mietsicherheit sollte man sich bei Kündigung vor dem Auszug aus der entsprechenden Wohnung auszahlen lassen. So meidet man Auseinandersetzungen und Verzögerungen aufgrund finanzieller Engpässe.

Als Unterstützung haben wir dir hier eine Übersicht mit den wichtigsten Abkürzungen und Begriffen für die Wohnungssuche zusammengestellt.

Rundfunkbeitrag

Für den Konsum von Radio- und Fernsehübertragungen werden in Deutschland Gebühren fällig. Entsprechende Geräte müssen daher angemeldet werden. Die GEZ (Gebühreneinzugszentrale) verlangt monatlich 17,50 € pro Wohnung, unabhängig von der Anzahl der Bewohner.
Die Bereithaltung von solchen Geräten kann durchaus durch sog. Fahnder überprüft werden, wobei GEZ-Mitarbeiter grundsätzlich kein Recht haben, eine Privatwohnung zu betreten. Man ist auch nicht verpflichtet, irgendwelche Auskünfte zu erteilen. Dennoch können falsche Angaben zu hohen Strafgeldern führen.
Studenten können von der Gebührenpflicht befreit werden, wenn sie BAföG beziehen. Du kannst dich auch an deinen Vermieter wenden, falls du Fragen hast.